Neuer Gemeinderat in Ubstadt-Weiher vereidigt
Sechs neue Gemeinderäte und drei Bürgermeisterstellvertreter

Boris Baumeister, Nicolas Hagenmeier, Axel Wermke, Michela Hagenmeier, Helmar Eckstein, Stefanie Greiselis-Bailer, Alexander Seifert, Martina Keller, Rainer Zeisel, Christine Herzog, Wolfgang Münch, Désirée Mannek, Jochen Kunz, Günter Lehanka, Celina Gorenflo, Margarete Dutzi, Michael Koch, Bürgermeister Tony Löffler. Auf dem Foto fehlt Patrick Wippel (von links nach rechts).
  • Boris Baumeister, Nicolas Hagenmeier, Axel Wermke, Michela Hagenmeier, Helmar Eckstein, Stefanie Greiselis-Bailer, Alexander Seifert, Martina Keller, Rainer Zeisel, Christine Herzog, Wolfgang Münch, Désirée Mannek, Jochen Kunz, Günter Lehanka, Celina Gorenflo, Margarete Dutzi, Michael Koch, Bürgermeister Tony Löffler. Auf dem Foto fehlt Patrick Wippel (von links nach rechts).
  • Foto: Schmidt
  • hochgeladen von Jessica Bader

Ubstadt-Weiher. Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats vereidigte Bürgermeister Tony Löffler die neu gewählten Mitglieder des Gemeinderats und verpflichtete sie auf die Verfassung.

Das neue Gremium besteht aus 18 Mitgliedern, darunter sieben Frauen. Die CDU hat neun Sitze, die Freien Wähler fünf Sitze und die SPD vier Sitze. Im neuen Gemeinderat vertreten sind ab sofort zwölf wiedergewählte Räte. Dies sind aus Ubstadt: Axel Wermke, Rektor i. R. (CDU); Wolfgang Münch, Industriefachwirt (CDU); Michael Koch, Unternehmer (FWV); Günter Lehanka, Dipl.-Ingenieur (FH) (FWV); Michela Hagenmeier, Zahnmedizinische Fachassistentin (SPD). Aus Weiher: Christine Herzog, Rechtspflegerin (CDU); Boris Baumeister, Fahrlehrer (CDU); Rainer Zeisel, Industriemeister (SPD); Aus Stettfeld: Helmar Eckstein, Kraftfahrzeugmeister (CDU). Aus Zeutern: Stefanie Greiselis-Bailer, Diplom-Ingenieurin (CDU); Désirée Mannek, Logopädin (FWV), Margarete Dutzi, Bürokauffrau (SPD). Neu im Gemeindeparlament sind aus Ubstadt Nicolas Hagenmeier (SPD), Regierungsinspektoranwärter; aus Weiher Patrick Wippel, Gymnasiallehrer (CDU); Celina Gorenflo, Kindertagesstättengeschäftsführerin(FWV); aus Stettfeld Alexander Seifert, Polizeibeamter (CDU); Martina Keller, Rechtsanwältin (FWV); aus Zeutern Jochen Kunz, Winzer und Landwirtschaftsmeister (CDU).

„Sie als gewählte Vertreter unserer Bürger nehmen eine bedeutende, sehr verantwortungsvolle, aber auch spannende Funktion ein“, so Bürgermeister Löffler bei der Vereidigung. Die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte würden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Weichen für die richtige Entwicklung in der Zukunft stellen.

Nach der feierlichen Verpflichtung standen die Wahl der Bürgermeisterstellvertreter und die Besetzung der Ausschüsse und weiterer Gremien an. Einstimmig beschloss der Gemeinderat, auch in dieser Amtsperiode drei Bürgermeisterstellvertreter aus den drei vertretenen Fraktionen zu bestellen. Axel Wermke (CDU) ist erster Stellvertreter, Michael Koch (FWV) zweiter Stellvertreter und Margarete Dutzi (SPD) dritte Stellvertreterin des Bürgermeisters. Einstimmigkeit herrschte auch bei der Besetzung der beratenden Ausschüsse, Verwaltungsausschuss und Ausschuss für Umwelt und Technik sowie bei der Bestellung der Vertreter für die Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung „Kraichbachgruppe“, der Verbandsversammlung der Musik- und Kunstschule und der Jugend- und Seniorenvertreter, bei der Festlegung der Vertreterin im Kuratorium der Volkshochschule und bei der Bestellung der Mitglieder in den Arbeitskreisen Vereinsförderung und Schulsanierung.ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenuntergang am Stöffel-Park

Stöffel-Park in Westerburg
So anregend wie entspannend

Westerburg. Hier kann man ins saftige Grüne abtauchen und an jeder Ecke einen neuen Anblick mitnehmen. Wir sind im Westerwald angekommen. Schon von Weitem sind jetzt bei Enspel die rostigen Dächer alter Industriegebäude zu sehen. Das sehen wir uns näher an: Ein Flair von Lost Place weht uns an. Kann so eine alte Goldgräberstadt ausgesehen haben? Mitten im schönsten Wandergebiet liegt er: der Stöffel-Park. Die spannenden Industriegebäude sind wegen eines harten, dunklen Materials vor gut 100...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Symbolbild - Entspannen und genießen in der Albtherme Waldbronn

Genießerzeit in der Albtherme in Waldbronn
Erholen und entspannen

Waldbronn. Schwimmen, sonnen, saunieren, essen und genießen kann man in der Albtherme Waldbronn in der herrlichen Landschaft des Albtals im nördlichen Schwarzwald. Mit fünf Wellness-Sternen, der höchsten Zertifizierung in diesem Bereich hat der Heilbäderverband im Rahmen einer Qualitätsprüfung ganz aktuell erneut die Waldbronner Therme ausgezeichnet. Sich in der stilvollen Badelandschaft treiben lassen, in der rund 2.300 Quadratmeter großen Saunawelt ein bisschen schwitzen oder sich bei einer...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Panoramablick vom Bismarckturm in Ettlingen
2 Bilder

Ettlingen und Albtal
Tor zum Schwarzwald

Kultur und Natur in Ettlingen Ettlingen. Ettlingen ist das Tor in die Erlebniswelt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord sowie Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen und einmalige Naturerlebnisse für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist der zertifizierte Wanderweg „Stadt, Wald, Fluss“, der auf sieben Kilometern die Kultur Ettlingens mit der Natur des Schwarzwalds vereint. Der Rundweg führt durch das Horbachtal und die Altstadt, entlang des Flüsschens Alb über den Panoramaweg bis zum...

SportAnzeige
Neue Calisthenics-Anlage des SSC Karlsruhe im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark

Anlage für Trendsport beim SSC Karlsruhe
Outdoor-Workout

Calisthenica. Seit Anfang Juli ist sie eröffnet: Die Calisthenics-Anlage im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark. Sie entstand als Kooperation zwischen dem SSC Karlsruhe und dem Rotary Club Karlsruhe und ist für Mitglieder und Nichtmitglieder, für Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen kostenlos zugänglich. Die SSC Calisthenics-Anlage in den Grünanlagen bei den SSC-Parkplätzen bietet auf rund 400 Quadratmetern unter anderem Dips-Barren, Handstandbügel und – als Herzstück der Anlage - einen...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen