KSV Kuhardt verliert Spiel beim amtierenden Meister
VKC Eppelheim zu stark für die Rheinberger Jungs


KSV Kuhardt gegen VKC Eppelheim

Kuhardt. Der KSV Kuhardt trat am 9. Spieltag der DCU Bundesliga am Freitagabend, 15. November, den schwersten Gang der Saison an. Beim Klassenprimus VKC Eppelheim wollte man sich gut verkaufen und das Spiel so lange wie möglich offen halten.

Dies gelang 150 Wurf ganz gut, ehe die Gastgeber sich nach dem Starttrio mit 76 Kegel absetzen konnten. Dominik Mendel (977), Jochen Härtel (948) und Philipp Braun (1016) hatten im Vollespiel weitestgehend die Oberhand, mussten im Abräumen aber immer wieder der anspruchsvollen Bahn Tribut zollen. Im Endlauf machte der VKC dann alles klar, da bei Patrick Jochem (926) keine Konstanz erkennbar war, Sascha Leucht (962) sich noch auf ein annehmbares Ergebnis kämpfte und Markus Wingerter (1019) ein solides Spiel ablieferte. Dem entgegen stand der Tagesbeste Tobias Lacher (1076) mit 436 Kegel im Abräumen, was an diesem Tag ein Klasse für sich war.
Mit 6172:5848 musste sich der KSV am Ende geschlagen geben und blickt nun auf eine nicht minder schwere Aufgabe am kommenden Wochenende bei BF Damm Aschaffenburg. Die Aschaffenburger präsentieren sich diese Saison zu Hause bärenstark und haben aufgrund der letzten Saison mit Sicherheit auch noch eine Portion extra Motivation parat. ps

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Seriensieger der AUTO BILD-Leserumfrage im Autohaus Bellemann
Preis/Leistung - Dacia ist unschlagbar

Speyer. In der AUTO BILD Leserumfrage „Die besten Marken aller Klassen 2020“* erobert Dacia in der Kategorie „Preis/Leistung“ wieder mit großem Abstand den ersten Platz. Die Marke triumphiert mit Sandero, Logan MCV, Duster und Dokker in den jeweiligen Segmenten und erreicht mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg in der Preis/Leistungs-Wertung. Das Fachmagazin urteilt: „Gut und günstig – Dacia ist sein Geld wert“. Für die fachkundigen AUTO BILD-Leser steht eindeutig fest: Dacia bietet das...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen