Vandalismus in der Nähe des Brunnenfestes
Jugendliche traten Autospiegel ab

Römerberg. In der Nähe des Brunnenfestes konnten am Sonntag, gegen 0.50 Uhr in der Berghäuser Straße drei Jugendliche gesichtet werden, die an geparkten Autos die Spiegel abtraten. Durch Passanten wurden drei Mädchen, die die Jungen offensichtlich begleitenden, auf ihre Begleitung angesprochen. Sie wollten jedoch nicht antworten und sich entfernen. Eine der Frauen konnte festgehalten werden, was zur Folge hatte, dass eine unbeteiligte Person dazu kam und auf den Zeugen einschlug, der das Mädchen festhalten wollte. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden die Personalien der Beteiligten soweit noch vor Ort festgestellt werden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen