Brandstiftung in Zweibrücken

Zweibrücken. Am Dienstag, 6. August 2019, kam es gegen 5 Uhr in der Christoph-Knorr-Straße zu einer Brandstiftung an einem schwarzen Mercedes der C-Klasse. Bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie an dem auf einem Parkplatz am Anwesen Nr. 11 geparkten Pkw mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Beifahrertür einschlugen und einen Brandsatz in das Fahrzeug warfen. Der Wagen brannte sofort lichterloh.
Trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr wurde der Pkw im Innenraum komplett beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 4.000 Euro. Die Täter waren mit einem Pkw unbekannter Marke und unbekanntem Kennzeichen zum Tatort gefahren und flüchteten unmittelbar nach Tatausführung. Es handelte sich um drei Männer, die sich in deutscher Sprache mit russlanddeutschem Einschlag unterhielten. Eine Personenbeschreibung der Männer liegt nicht vor. Nach der kurzen Unterhaltung der Täter zu urteilen, wurde der Mercedes gezielt als Tatobjekt ausgesucht. Die Hintergründe der Tat sind unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.