Vatertag feiern in Philippsburg
Eintritt frei beim Motoball

Um 10 Uhr geht die Party los, das Motoballspiel gegen Mörsch startet um 15 Uhr
2Bilder
  • Um 10 Uhr geht die Party los, das Motoballspiel gegen Mörsch startet um 15 Uhr
  • Foto: MSC Philippsburg
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Philippsburg. Der Vatertag am 10. Mai will angemessen gefeiert werden. Und wo könnte "Mann" das besser als beim Motoball? Deshalb lädt der MSC Philippsburg alle Fans und Neugierigen ein, zum Vatertagsfest rund um die "MSC Arena". 

Motoball der Spitzenklasse und "After Game Party"

Los geht es bereits um 10 Uhr, um 15 Uhr wird dann das Spiel gegen den MSC Taifun Mörsch angekickt. Zur Feier des Tages ist der Eintritt dazu frei - selbstverständlich nicht nur für Väter. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl während des gesamten Feiertags bestens gesorgt. Mittagstisch, Kaffee und Kuchen aber natürlich auch das eine oder andere Kaltgetränk stehen bereit.
Eine gute Gelegenheit - auch für all jene, die Motoball noch nicht kennen - die wohl schnellste Ballsportart der Welt einmal hautnah und live zu erleben.

Und nach dem Spiel lädt der MSC Philippsburg zur "After Game Party" mit DJ. Auch da heißt es natürlich Eintritt frei. hhs

Um 10 Uhr geht die Party los, das Motoballspiel gegen Mörsch startet um 15 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen