Otterberg im Gespräch
Sport- und Freizeitzentrum in Otterberg

In der Sitzung des Verbandsgemeinderates Otterbach-Otterberg am 14.02.2019 erläuterte Bürgermeister Harald Westrich den Ratsmitgliedern die Inhalte des Prüfberichts des Rechnungsprüfungsamtes in Bezug auf das Sport- und Freizeitzentrum in Otterberg.
Die Inhalte des Prüfberichtes beziehen sich auf die Situation der ehemaligen VG Otterberg aus dem Jahr 2014. Der Stadtrat Otterberg und der Verbandsgemeinderat der ehemaligen VG Otterberg hatten beschlossen ein Sport- und Freizeitzentrum zu bauen. Die damaligen Gremien haben hierzu einen Finanzierungsplan festgelegt. Die Stadt Otterberg und der Sportverein Otterberg haben danach jeweils 25 % und die ehemalige VG Otterberg 50 % der Kosten übernommen. Zur Verwaltung der Gelder wurde auf Aufforderung der Gremien ein Treuhandkonto eingerichtet, für dessen Verwaltung der Stadtbürgermeister von Otterberg eingesetzt wurde. Die Zuschussmittel wurden vor der Fusion der beiden Verbandsgemeinden Otterberg und Otterbach auf dieses Treuhandkonto überwiesen.
Wegen eines Defekts an der Bachverrohrung unter dem Sportgelände und deren notwendiger Sanierung, hat die damalige Verbandsgemeinde Otterberg dem Verein zur Wiederherstellung des Sportgeländes einen Betrag von 220.000 Euro ausgezahlt. Das Rechnungsprüfungsamt hat diesen Punkt nun kritisiert und die jetzige Verbandsgemeindeverwaltung aufgefordert den Betrag vom Verein zurück zu fordern.
Bürgermeister Harald Westrich zeigte im Rat, die durch die Verwaltung erarbeiteten möglichen Alternativen und Risiken auf, um die Situation im Einklang mit dem Rechnungsprüfungsamt zu klären. Nach sachlicher Diskussion und der Anerkennung des hohen Maßes an Eigenleistung durch die Mitglieder des SV Otterberg beim Bau des neuen Sportgeländes wurde Bürgermeister Westrich durch den Verbandsgemeinderat beauftragt Gespräche mit dem Verein aufzunehmen, um das Sportgelände in ein Sport- und Freizeitzentrum gemäß der Gemeindeordnung zu überführen.

Autor:

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg aus Otterbach-Otterberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen