Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße beschließt Satzungsänderung
Weichen für erfolgreiche Zukunft im Einsatz für Menschen mit Behinderung gestellt

3Bilder
  • Foto: Steffen Beck/Lebenshilfe Südliche Weinstraße
  • hochgeladen von Dennis Christmann

Im Zuge der Professionalisierung ihrer Vereinsstruktur hat die Lebenshilfe Südliche Weinstraße eine Satzungsänderung beschlossen. In ihrer gestrigen Mitgliederversammlung in Offenbach stimmten die Mitglieder einer Satzungsneufassung einstimmig zu. Künftig wird es einen hauptamtlichen Vorstand geben. Ein Aufsichtsrat überwacht die Arbeit dieses Vorstands. Die Satzungsänderung gewährleistet eine klare rechtliche Trennung der Zuständigkeit für die Geschäftsführung und für deren Kontrolle. Die Änderung wird für den Verein und die Einrichtungen in seiner Trägerschaft kostenneutral sein.

Konkret soll mit Inkrafttreten der neuen Satzung Marina Hoffmann zum hauptamtlichen Vorstand bestellt werden. Die Juristin mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation ist Geschäftsführerin der fünf gGmbHs in der Trägerschaft der Lebenshilfe Südliche Weinstraße – Inklusionskindergarten Südpfalz gGmbH, Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH, Lebenshilfe inklusive Arbeitsplätze Südpfalz gGmbH, Offene Hilfen gGmbH und Südpfalzwerkstatt gGmbH. „Den Mitgliedern der Lebenshilfe Südliche Weinstraße danke ich sehr für ihr Vertrauen, das sie in meine Arbeit und in die unserer Mitarbeiter setzen“, betont Marina Hoffmann. „Mit der neuen Satzung haben wir wichtige Weichen gestellt, um Menschen mit Behinderung in der Südpfalz sowie ihre Familien auch in Zukunft auf ihrem individuellen Lebensweg erfolgreich begleiten zu können und ihnen die Teilhabe in allen Bereichen der Gesellschaft zu erleichtern. Der einzelne Mensch mit Behinderung mit seinen persönlichen Stärken und Bedürfnissen steht dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.“

Mit Inkrafttreten der neuen Satzung bilden die bisherigen Vorstandsmitglieder den ersten Aufsichtsrat. Dies gilt allerdings nicht für Georg Rothöhler: Der bisherige Vorsitzende scheidet, seiner eigenen Entscheidung folgend, aus dem Gremium aus. Er wird dem Aufsichtsrat nicht angehören. Bereits bei der Mitgliederversammlung im Oktober 2018 hatte Georg Rothöhler angekündigt, nicht mehr für die gesamte Amtsperiode zur Verfügung zu stehen. „Ein guter und geordneter Übergang ist sehr wichtig“, unterstreicht Georg Rothöhler. „Mit der von den Mitgliedern beschlossenen Satzungsänderung sind beste Voraussetzungen für einen weiterhin erfolgreichen Einsatz zum Wohl der Menschen mit Behinderung in der Region geschaffen worden. Daher ziehe ich mich nach 47 Jahren im Vorstand, davon 34 Jahre als Vorsitzender an der Spitze des Vereins, nun aus dem Vorstand zurück.“

Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 als Eltern- und Selbsthilfeverein hat sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße zu einer leistungsstarken Organisation entwickelt. Heute ist sie Träger von fünf gemeinnützigen Gesellschaften und mit ihren vielfältigen Einrichtungen ein bedeutender Anbieter der umfassenden Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Südpfalz. Das breite Spektrum reicht von der Südpfalzwerkstatt mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, erfolgreichen Eigenprodukten und der Erfolgsmarke max4car über das Inklusionshotel Kurpfalz bis zum CAP-Markt, vom Autismuszentrum Südpfalz über Inklusionskindergärten bis zum Familienentlastenden Dienst und Fachdienst Inklusion sowie von unterschiedlichen stationären und ambulant betreuten Wohnformen bis zur Tagesbetreuung. Insgesamt profitieren von diesen differenzierten Angeboten rund 1.300 Menschen mit Behinderung.

Autor:

Dennis Christmann aus Offenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Urlaubsparadies im eigenen Garten: Ein Traum, der wahr werden kann. Suchen Sie sich Inspiration, die passenden Möbel und Dekorationsmöglichkeiten bei GILLET Baumarkt GmbH, Floraland und hagebaumarkt in Landau in der Pfalz.
2 Bilder

Baumarkt GILLET in Landau bietet großes Sortiment an Gartenmöbeln und Grills
Inspiration für den Sommer

Landau in der Pfalz. Die vielen sonnigen Frühlingstage der vergangenen Wochen waren ein deutlicher Vorgeschmack auf die heißen Tage und lauen Nächte, die uns im Hochsommer erwarten. Der Sommer kommt immer näher - und trotzdem ist dieses Jahr durch die Corona-Krise alles anders. Wir können uns gerade leider nicht mit Freunden oder der Familie zum Grillen treffen, um das schöne Wetter im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen. Und auch der nächste Urlaub scheint zur Zeit in weite...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen