Zweite Bauphase beginnt nächste Woche
Ausbau der Kreisstraße 3520 zwischen Östringen und Kreisgrenze

Am kommenden Mittwoch beginnt der zweite Bauabschnitt für den Kreisverkehr.
  • Am kommenden Mittwoch beginnt der zweite Bauabschnitt für den Kreisverkehr.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Östringen/Kreis Karlsruhe. Der Ausbau der Kreisstraße 3520 geht am Mittwoch, 17. Juli, in die zweite Bauphase: Zum Bau des Kreisverkehrs am Ortsausgang von Östringen wird die bestehende Kreuzung der K3520 (Franz- Gurk- Straße) mit der Mühlhausener- Straße und der Karl- Schiller- Straße voll gesperrt. Diese Straßen werden somit für die verbleibende Bauzeit zu Sackgassen. Auf Grund von anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Baugrund und der damit zusammenhängenden Entsorgung des Erdaushubs hat die Maßnahme derzeit eine Verzögerung von etwa vier Wochen. Für den Bau des Kreisverkehrs ist eine Bauzeit von drei Monaten vorgehen. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme wird daher voraussichtlich im September 2019 erfolgen. ps

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.