Spiele mit wenigen Fans für Löwen nicht rentabel
Liga-Start ohne Zuschauer

Löwen. Die Rhein-Neckar Löwen haben sich in enger Absprache mit der SAP Arena und den zuständigen Behörden dafür entschieden, sämtliche Heimspiele bis Ende Oktober ohne Zuschauer auszutragen. Die bis dahin geltende Verordnung des Landes Baden-Württemberg, höchstens 500 Besucher bei öffentlichen Veranstaltungen zuzulassen, stellt für die Rhein-Neckar Löwen wie für die SAP Arena keine Geschäftsgrundlage für einen Spielbetrieb mit Publikum dar.
„Kosten und Aufwand, ein solches Szenario mit wenigen Zuschauern in der SAP Arena umzusetzen, sind für uns nicht zu stemmen“, sagt Jennifer Kettemann, Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen. Kettemann betont, dass die SAP Arena über ein umfangreiches Hygienekonzept verfügt, welches Veranstaltungen mit mehreren tausend Zuschauern unter Einhaltung strikter behördlicher Vorgaben ermöglichen würde.
„Die Politik ist gefordert, die Profiklubs bei der Rückkehr in den Spielbetrieb bestmöglich zu unterstützen. Die Clubs der Handball-Bundesliga haben sich mit ihren Hallen und Hygienekonzepten einen Start mit einer vertretbaren Zahl von Zuschauern und das Vertrauen der Politik verdient“, sagte Kettemann. „Wir sind sehr froh, dass wir mit der SAP Arena eine Lösung gefunden haben, damit wir weiterhin in unserem Wohnzimmer spielen können – auch wenn auf einen großen Vorteil, nämlich die Unterstützung unserer Fans, verzichten müssen“, so Kettemann. Die Löwen müssen politische Vorgaben akzeptieren: „Wir befinden uns in engem Austausch mit den politisch Verantwortlichen und hoffen sehr darauf, mit einer Anpassung der Landesverordnung spätestens zum Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten eine Lösung im Sinne unseres Clubs, unserer Fans und letztlich der gesamten Sportart zu finden.“, so Kettemann. Betroffen vom Zuschauerausschluss sind die Bundesliga-Heimspiele im Oktober, sprich die Partien gegen TVB Stuttgart (4. Oktober), TUSEM Essen (11. Oktober) und SC DHfK Leipzig (15. Oktober). kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Profi-Foos schließt und jetzt gibt's satte Rabatte!
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Bad Schönborn und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen