Buntes Programm für die Generation 60plus
Seniorentag der Gemeinde in der Altenbürghalle

Information, Unterhaltung und Geselligkeit waren Trumpf beim Seniorentag der Gemeinde in der Altenbürghalle.
Bürgermeister Sven Weigt freute sich über den großen Zuspruch, rund 300 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger wollten dabei sein.
Der Rathauschef informierte über einige aktuelle Projekte der Gemeinde, wie die geplante Zusammenlegung der Gemeindeverwaltung an einen Standort in Karlsdorf und die ebenfalls kürzlich im Gemeinderat öffentlich vorgestellte, neue Gestaltung des Rathausumfeldes in Neuthard mit einem neuen Ortsmittelpunkt für Jung und Alt. Für die Kirchengemeinden sprach Diakon Stefan Baumstark.
Das Unterhaltungsprogramm eröffnete der Theresienkindergarten Neuthard mit einem bunten Potpourri an Liedern und Tänzen.
Stürmischen Applaus ernteten die feschen Damen der „Rollatoren-Tanzgruppe“ der Frauengemeinschaft St. Jakobus, die mit flotten Rhythmen übers Parkett wirbelten. Da war eine Zugabe obligatorisch.
Als versierter Mann am Keyboard unterhielt bestens Alleinunterhalter Volker Specht.
Interessante Einblicke in ihre Hobbys gaben Falkner Uli Heneka vom Vogelverein Neuthard und Alois Heneka vom Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard.
Für die Bewirtung der Besucher sorgten Bedienstete der Gemeindeverwaltung und die beiden DRK-Ortsvereine übernahmen den kostenlosen Fahrdienst zum Veranstaltungsort und zurück.

Autor:

Thomas Huber, Pressestelle, Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard aus Karlsdorf-Neuthard

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.