Trio 3D zu Gast in der Villa Wieser
Eine Melange aus Klassik, Klezmer und Ragtime

Das Trio 3 D gastiert in der Villa Wieser in Herxheim.
  • Das Trio 3 D gastiert in der Villa Wieser in Herxheim.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Thomas Klein

Herxheim. Drei Brüder, drei Löwen, drei Musiker! Das Trio mit den dreidimensionalen Noten: Adax, der Rocker. Matthias, der Jazzer. Franz-Jürgen, der Klassiker. Soweit die Klischees. Gemeinsam auf der Bühne explodieren sie wie ein Vulkan der Inspiration und bieten Crossover bester Ausprägung – egal, ob der Tannenbaum dran glauben muss, der Säbeltanz gesäbelt oder der wilde Klezmer am Freitag, 3. Mai, ab 20 Uhr beim Konzert in der Villa Wieser in Herxheim durch das Publikum gejagt wird!
Adax gilt als Saitenspezialist und ist mit seinen Zupfinstrumenten, die teilweise sogar eigene Namen tragen, weltweit gerne gesehener Gast. Adax ist  bis heute der einzige professionelle Gitarrist, der Kap Horn und die Malaysische Meerenge durchschifft hat.Als Gastmoderator kennt man ihn aus dem Deutschlandfunkt und dem SWR, seine Kompositionen kennen viele Naturbegeisterte aus TV-Serien wie „Schätze der Welt“ oder „GEO Magazin“. 
Franz-Jürgen studierte die Musik und insbesondere das Fagott in Hannover bei Prof. Thunemann und in Mannheim bei Prof. Rinderspacher. Nach Engagements mit dem Symphonischen Orchester Berlin, der Nordwestdeutschen Philharmonie und dem Sinfonie- und Opernorchester Wuppertal arbeitet er seit 1995 als Solist und als Solofagottist im Orchester Metropolitana in Lissabon. 
Matthias ist vielfacher Grenzgänger und Grenzverletzer. Bei seinen Wanderungen zwischen den Stilen, den musikalischen Landschaften und Kontinenten zeigt er sich aber stets äußerst kompetent: Wie ein alter Rhythm 'n' Blues-Musiker aus Texas ist er in der Lage, ein erdiges, funky Tenorsaxofon mit Flageolettönen und Überblaseffekten zu spielen – aber er beherrscht auch die gefühlige Klarinette, deren Musik uns mit Traurigkeit erfüllt und den Wunsch erweckt, mehr und immer mehr zu hören.
Info:
Freitag, 3. Mai, 20 Uhr
Villa Wieser Herxheim, Obere Hauptstraße 3
Tageskasse ab 19 Uhr
Vorverkauf: Infotheke Rathaus Herxheim, 07276 5010, infotheke@herxheim.de
Karten: 16 € / 12 € (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) kl/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen