Kreisgeflügel- und Taubenschau mit angeschlossener Kreisjugendschau
Erfolgreiche Kreisgeflügelschau in Hambrücken

Imposante Puten gab es bei der Kreisschau der Kleintierzüchter in Hambrücken zu bestaunen.
  • Imposante Puten gab es bei der Kreisschau der Kleintierzüchter in Hambrücken zu bestaunen.
  • hochgeladen von Jochen Köhler

Hambrücken (jk) Bereits zum wiederholten Mal ging am Wochenende die Kreisgeflügel- und Taubenschau mit angeschlossener Kreisjugendschau in Hambrücken über die Bühne. Der Kreisverband Bruchsal hatte in der Ausstellungshalle des Kleintierzuchtvereins C 313 nahezu 500 Tiere versammelt, die sich im friedlichen Wettstreit miteinander maßen. 43 namhafte Ausstellerinnen und Aussteller, auch aus dem Jugendbereich ließen das Kleintierzüchterherz höher schlagen und in der nicht gerade kleinen Ausstellungshalle war tatsächlich kein einziger Platz mehr frei. Der Titel des Vereinskreismeisters in der Sparte Geflügel ging in diesem Jahr wie auch im Vorjahr an den Kleintierzuchtverein Hambrücken, dem die Vereine aus Weiher und Unteröwisheim auf den Plätzen folgten. In der Sparte Tauben ging der Meistertitel zur Freude der Vereinsverantwortlichen nach Forst. Hier belegten die Züchter aus Hambrücken und Bruchsal die Plätze. Eine Bundesmedaille erhielt Thomas Ziegenhardt für seine Deutschen Zwerg-Reichshühner weiß. Ein BDRG-Band erhielten Alexander Betz für seine Deutschen Puten, narragansett farbig sowie Alexandra Knopf für ihre Orientalischen Roller schwarz. Gleich sechs mehrfache Kreismeister wurden beim Ehrungsabend ausgezeichnet, bei dem auch Bürgermeister Thomas Ackermann anwesend war.
Abgeräumt hat dabei auch der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Hambrücken als „Heimverein“, Theodor Böser mit insgesamt drei Kreismeistertiteln. Alexander Betz, ebenfalls aus Hambrücken wurde fünffacher Kreismeister. Daneben gab es mit Helmut Heil und Hubert Kretzler noch zwei dreifache Kreismeister und Harald Ehrhalt und Reiner Kraus konnten jeweils einen doppelten Kreismeistertitel erringen. Außerdem gab es zwölf weitere Kreismeister, unter ihnen auch für Thomas Pawlik, der zusammen mit Jürgen Braunecker die Gesamtleitung der Ausstellung innehatte. Daneben gab es insgesamt 18 Tiere, welche mit einem „vorzüglich“ von den sechs Preisrichtern bewertet wurden. Dies, so der Kreisvorsitzende Georg Isele beim Ehrungsabend, beweise den hohen Sachverstand und den züchterischen Erfolg der Kleintier-züchter im Kreis, welcher auch auf eine er-folgreiche Jugendarbeit bauen darf. So betonte Kreisjugendleiter Werner Betzler die Wichtigkeit und Schönheit dieses Hobbys. Jugendvereinskreismeister bei den Tauben wurde der Kleintierzuchtverein Kirrlach.
Der Titel des Jugendvereinsmeisters in der Sparte Geflügel ging an den Kleintierzuchtverein Unteröwisheim. Sechsfacher Kreismeister wurde Ramazan Özkan mit seinen Deutschen Modeneser Schietti-Tauben. Weitere Kreisjugendmeistertitel errangen Justin Herklotz, Pauline Kaiser und Jennifer Seangpan. Daneben gab es auch hier insgesamt sechs „vorzügliche“ Tiere zu verzeichnen.
Bürgermeister Thomas Ackermann betonte in seinem Grußwort die Ehre und Auszeichnung, die es für die Hambrücker Kleintierzüchter und die Gemeinde bedeute, erneut mit dieser weithin beachteten Ausstellung auf Landkreisebene betraut zu werden. Dies beweise, so Ackermann, das Vertrauen und die große Anerkennung, die die Hambrücker Züchter weiter über die Landkreisgrenzen hinaus besitzen. Beides habe man sich durch die kontinuierliche Arbeit in den letzten Jahren und Jahrzehnten verdient.

Autor:

Jochen Köhler aus Hambrücken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.