Deutsche Waldtage vom 13.-16.9.18
Waldspaziergang mit allen Sinnen

Wo gibt‘s denn so was?
Einladung zum ‚Waldspaziergang mit allen Sinnen‘

Wir alle lieben und schätzen ihn: unseren Wald. Zum Joggen, Hund ausführen, Baby beruhigen oder Fahrrad fahren. Aber der Wald hat mehr zu bieten. Darauf wollen die deutschen Waldtage vom 13. - 16.9.18 aufmerksam machen. So wurden Vereine, Initiativen und Einzelpersonen aufgerufen, Programme dafür auszuarbeiten und anzubieten.
Auch SAMURAI Graben-Neudorf, bekannt vor allem für seine Jugendarbeit, Rehasport und Freizeitaktivitäten, wird mit dabei sein. Ziel ist es nicht, eine möglichst lange Strecke in möglichst kurzer Zeit hinter sich zu bringen. Ziel ist vielmehr, auf der ca 4 km langen Strecke den Wald neu zu entdecken: Lauschige Plätzchen, (außer)gewöhnliche Pflanzen, kleine Tiere. Oder ein Vogelzwitschern auf sich wirken lassen und die frische, gesunde Luft  genießen. Dies alles unter kundiger Führung eines gelernten Forstwirts. Dazu an ausgewählten Orten eine märchenhafte Überraschung. Und weil so ein Waldspaziergang auch hungrig macht, gibt es natürlich auch eine zünftige Brotzeit.
Die Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Spaziergang ist kostenlos.
 Eine kleine Spende, um die Unkosten zu decken, wird aber gerne angenommen.
Start: Vereinsheim SAMURAI Graben-Neudorf neben dem Vogelpark.
Zeit: 16.9.18 ab 10.00 Uhr
Nähere Informationen zum ‚Tag des Waldes‘ auch unter www.tag-des-waldes.de
Norbert Bögle

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen