Fest für Alle war ein voller Erfolg
Premiere für den Albisheimer Sommer

Christoph Lachmann von der Albisheimer Gewerbegemeinschaft und Silke Strack, Einrichtungsleitung im Haus Zellertal.
  • Christoph Lachmann von der Albisheimer Gewerbegemeinschaft und Silke Strack, Einrichtungsleitung im Haus Zellertal.
  • Foto: Annika Treiber
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Albisheim. Der erste Albisheimer Sommer am vergangenen Sonntag, 16. Juni, war ein voller Erfolg. Das Fest für Alle wurde gemeinsam vom Haus Zellertal und der Albisheimer Gewerbegemeinschaft veranstaltet und ersetzt die beiden Einzelveranstaltungen Sommerfest im Haus Zellertal und Bahnhofsfest.
„Es war wahnsinnig viel los,“ freute sich Christoph Lachmann, der Vorsitzende der Albisheimer Gewerbegemeinschaft, über die vielen Besucher beim Albisheimer Sommer. Über 200 Essen wurden verkauft, auch der Kaffee und Kuchen-Verkauf lief bei strahlendem Wetter hervorragend. Im Innenhof und im Außenbereich des Hauses Zellertal waren Stände aufgebaut, es gab ein Glücksrad, eine Malecke und einen Basar für die Kinder. Besonders gut kam die Ausstellung von Oldtimer-Spezialist Stephan Gemm an, der einige alte Schätzchen präsentierte und die Gäste zu Ausfahrten im Oldtimer einlud. Auch Silke Strack, Einrichtungsleitung des Hauses Zellertal, war sehr zufrieden: „Wir hatten ganz viel positive Resonanz zu unserer Kooperation und haben jetzt schon Pläne für das nächste Jahr gemacht“. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen