„TheaderSommerFreinsheim“ hat begonnen
(Pfälzer) Waldweiberwildwechsel

Die vornehme Joggerin (Anja Kleinhans) rettet sich auf den Hochsitz der Jägerin (Christine Wiebauer).
  • Die vornehme Joggerin (Anja Kleinhans) rettet sich auf den Hochsitz der Jägerin (Christine Wiebauer).
  • Foto: TheaderFreinsheim
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Freinsheim. Am Donnerstag hat der „TheaderSommerFreinsheim 2018“ begonnen. Die Stadt Freinsheim und das TheaderFreinsheim heißen gemeinsam die Besucher wieder herzlich willkommen.
Dieses Jahr steht die spritzige Komödie „(Pfälzer) Waldweiberwildwechsel“ von Michael Herl auf dem Spielplan.
Zum Inhalt: Die vornehme Touristin Edith Polz (Anja Kleinhans) aus Hamburg wird beim Nordic Walking durch den Pfälzer Wald von Wildschweinen verfolgt und muss sich notgedrungen zur bodenständigen Pfälzer Jägerin Christa Gerster (Christine Wiebauer) auf deren Hochsitz retten.
Zuerst scheinen zwei Welten zusammenzuprallen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.
Nach und nach stellt sich aber heraus, dass die im Herzen sitzenden Sehnsüchte beider Frauen einander doch sehr ähnlich sind und so nähern sie sich auf witzig-berührende Weise einander an.
In der Inszenierung des Berliner Regisseurs Uli Hoch werden die beiden von den Musikern Ulrike Albeseder (Oboe) und Uwe Hanewald (Akkordeon) sowie einem kleinen Männerchor - bestehend aus den Freinsheimern Bernd Katz, Wolfgang Sandel und Mark Spoelstra - mit einer Mischung aus raffinierten Eigenkompositionen und Volksliedgut schwungvoll begleitet.
Die Openair-Aufführungen finden noch bis zum 24. Juni 2018 allabendlich jeweils um 20 Uhr auf der Wiese vor dem Freinsheimer Casinoturm statt.
Einlass ist ab 19 Uhr.
Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro und Karten können unter info@theader.de oder Telefon 06353 932845 reserviert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen