Adam Rafferty aus New York in Weisenheim am Sand
MUK Acoustic-Guitar-Special

Adam Rafferty spielt bei MUK.

Weisenheim am Sand. Der Verein MUK hat es wieder einmal geschafft einen absoluten Weltstar nach Weisenheim am Sand zu holen.
Das Publikum darf sich auf einen der besten Fingerstyler unserer Zeit freuen, auf den New Yorker Ausnahme-Gitarristen Adam Rafferty.
Adam schafft es wie kein anderer auf der akustischen Gitarre wie eine ganze Band zu klingen. Er steht nicht nur für seine komplexen Arrangements bekannter Songs im Groovy-Funky-Fingerstyle, sondern auch für sein Beatboxing während des Spiels.
Hits von Stevie Wonder, Michael Jackson und vielen mehr werden in absoluter Virtuosität und unglaublicher Leichtigkeit auf der Gitarre gezaubert.
Mit Größen wie z. B. Tommy Emmanuel, der sich offen als Rafferty-Fan bekennt, stand er bereits anlässlich seiner unzähligen Konzertreisen rund um den Globus auf den Bühnen aller großen Fingerstyle-Events.
Dieses einzigartige Konzert findet am Sonntag, 20. Oktober, um 18.30 – Einlass: 17.30 Uhr – im MUKs - Riedweg (beschildert) statt.
Tickets gibt es wie immer  unter karten@muk-weisenheim.de, sowie im Musicant in Frankenthal (06233 21777) oder bei der Albert Groh GmbH in Weisenheim am Sand (06353 7362). Ermäßigte Karten für Schüler und Studenten sind erhältlich. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.