1. April 2019
Sensation in Frankedahl - Ufo iwwer Flomerschemm:

In de Nacht vumm 1. April hab isch noch schbeet im Birro am Combjuuder rummgeworschdelt. Do gugg isch grad mool naus in de Nachthimmel - unn isch denk, misch laust de Aff. Direggt vor moim Fenschder schwebt e seltsames Flugobjegt bewegungslos in de Wolke. Ganz ruhisch hotts do gschdanne unn hott misch beowacht. Do hab isch dabberle moin Foddo gschnabbt unn dess Ding foddografiert. Isch schwör beim Bart vunn moine Großmudder, dass isch nix an dem Bild reduschiert hab. Genau so war´s tatsäschlisch - escht - nit gelooge!
Isch glaab, die Äliens in dem Ufo hänn nix Beeses im Schild gfiehrt, die wollden bloß e Bissel gugge. Unn schregghaft sinn die ah, die Brieder. Wie isch nämlisch im Birro die Deggelamp ausgschalde hab, waren se blitzardisch verschwunne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen