90 Jahre Bellefest – Tradition am Eggensteiner Rheinufer
Start in den Mai mit dem Musikverein Eggenstein

Das Bellefest - am Rhein
3Bilder
  • Das Bellefest - am Rhein
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Jo Wagner

Eggenstein. Der 1. Mai ist für viele ein Tag für eine ausgiebige Radtour mit der Familie oder mit Freunden. Wenn Petrus auch in diesem Jahr wieder mitspielt, wird die Region einmal mehr auf dem Rad unterwegs sein. Wenn die geplante Tour dabei durch Eggenstein führt, lohnt sich auf jeden Fall eine Rast beim „Bellefest“ des Musikvereins.

Ab 10.30 Uhr sorgt das 1.Orchesters des Vereins mit moderner und traditioneller Blasmusik für Unterhaltung. Bis 17.30 Uhr sorgen danach die unterschiedlichen Orchesterformationen des Vereins für Live-Musik am herrlichen Eggensteiner Rheinufer. Gerade dieses musikalische Programm lockt jedes Jahr aufs Neue hunderte Stammgäste.

Die meisten kommen dabei erwartungsgemäß mit dem Rad. Je nach Wasserstand besuchen aber auch immer einige Paddlergruppen das Fest, um sich dort zu stärken. Ob Steaks vom Holzkohlegrill, Currywürste oder rote und weiße Bratwürste, das kulinarische Angebot bietet alles, was zu einem Maifest gehört. Ein großes Kuchenbuffet steht außerdem bereit. Den Kuchenstand organisiert die Jugend des Vereins in Eigenregie. Sie sorgt überdies für einen Bedienungsservice. Die jungen Musiker servieren den Gästen ihr Essen und ihre Getränke. Gerade von älteren Gästen wird dies sehr gerne angenommen. Für sie entfällt dadurch das lästige Anstellen an der Kasse und der Essens-, beziehungsweise Getränkeausgabe.

So lassen sich die herrliche Aussicht auf den Rhein und die tolle Atmosphäre an der Belle noch besser genießen.

Das Fest des Musikvereins am 1. Mai findet daher bereits seit Jahrzehnten großen Zuspruch. Auch in diesem Jahr freuen sich die Organisatoren wieder darauf, die Ausflügler aus Eggenstein und Umgebung begrüßen zu dürfen.Sollte es dennoch stark regnen, weicht der Musikverein mit seinem Bellefest – nach 90 Jahren am 1.Mai – auf den in den letzten Jahren immer sonnigen Tag Christi Himmelfahrt (10.Mai) aus. Dieser bietet sich in diesem Jahr besonders an, da beide Feiertage zeitlich nah beieinander liegen. Ein innovativer Versuch seitens der Verwaltung, um die Bellefest-Tradition trotz viel „Wetterpech“ der letzten Jahre aufrecht zu erhalten.
(ps)

Infos: Unter der Telefonnummer 0721-78159462 sowie auf facebook und auf der Homepage unter www.mv-lyra.de kann am Morgen des 1. Mai erfahren werden, ob das Fest wie gewohnt stattfindet oder ob es auf den 10. Mai verschoben wird. Sollte es an beiden Tagen regnen muss die Veranstaltung leider entfallen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen