Grandioser Saisonauftakt der A-Jugend des TV Hochdorf in der Jugend Bundesliga Staffel Süd
TV Hochdorf A-Jugend bezwingt Favorit Frisch Auf Göppingen

4Bilder

Mit großer Spannung fand am Sonntag, 08.09.2019, die erste Standortbestimmung in der Jugend Bundesliga Staffel Süd statt. Unserer A-Jugend konnte Favorit Frisch Auf Göppingen mit 37: 30 (HZ 18:13) bezwingen. Von Beginn an agierte unsere, vom Trainerteam Björn Friedrich und Nikolas Dreyer gut eingestellte Mannschaft, in der Abwehr sehr konsequent, so dass über ein 3:3, 9:4, sogar ein 7 Tore Vorsprung zum 14:7 erkämpft wurde. Die Halle mit ca. 240 Zuschauern war aus dem Häuschen, war so eine Führung doch nur in den kühnsten Träumen erwartet worden.

„Die Jungs haben von der ersten Sekunde an den zurechtgelegten Matchplan umgesetzt. Gerade die Fokussierung von Beginn an war in der abgelaufenen Saison häufig nicht vorhanden und zeigt, dass sich die Mannschaft stetig weiterentwickelt“, so Dreyer nach dem Spiel.

Die zweite Halbzeit war dann deutlich ausgeglichener. Die Nachwuchshandballer des Bundesligisten aus Göppingen hatten sich noch etwas vorgenommen. Entscheidende Paraden unserer Torhüter Pierre Bechtloff und Aaron Magin, die Durchsetzungsstärke im Angriff von Luis Maier, Jan-Philipp Winkler und Jan-Philipp Werthmann und geschicktes Verteidigen bei Unterzahl verhinderten jedoch, dass die Göppinger noch mal an die Jungbiber herankamen. Alle Spieler unserer Mannschaft zeigten eine gute kämpferische Gesamtleistung und überzeugten beim Zusammenhalt. Darauf kann man aufbauen.

Das Trainerduo Friedrich/Dreyer war nach dieser Leistung sehr stolz auf das Team. Friedrich: „Nächste Woche im Auswärtsspiel bei Oftersheim-Schwetzingen folgt dann der zweite Gradmesser“. Man darf sehr gespannt sein ob die Jungs im unbekannten Terrain Jugendbundesliag weiter mithalten können. (SH)

Autor:

Holger Wildt aus Dannstadt-Schauernheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.