Drei Filme im Zentrum Alte Schule in Dannstadt zu sehen
Filmfestival der Generationen 2019

Britt-Marie war hier (Schweden 2019): Eine frustrierte Ehefrau entdeckt sich neu als Fußballtrainerin.  Foto: ps
3Bilder
  • Britt-Marie war hier (Schweden 2019): Eine frustrierte Ehefrau entdeckt sich neu als Fußballtrainerin. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Dannstadt-Schauernheim. Das 10. Europäische Filmfestival der Generationen gastiert von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 27. Oktober, in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit drei Filmen bei freiem Eintritt beteiligt sich die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim in Kooperation mit der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis erneut am Festival.
Stets werden Filme präsentiert, die sich mit den Themen Alter, Generationsdialog und demografischer Wandel befassen. Und doch sind die ausgewählten Filme jedes Mal sehr unterschiedlich im Umgang mit dem Altern.
Gezeigt werden im Zentrum Alte Schule in Dannstadt dieses Mal besonders aktuelle Filme: „Das etruskische Lächeln“ (18. Oktober), „Zug in die Freiheit“ (22. Oktober) sowie „Britt-Marie war hier“ (25. Oktober). Berührende Themen, berühmte Schauspieler und eine gute Mischung aus Leichtigkeit und Tiefsinn machen zudem die diesjährigen Filme aus. Los geht es jeweils um 19 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr.
Die genauen Infos zu den gezeigten Filmen im Zentrum Alte Schule in Dannstadt-Schauernheim (Hauptstraße 139-141) stehen im Internet unter www.vgds.de.
Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen in der Metropolregion Rhein-Neckar findet man unter www.festival-generationen.de sowie im Programmheft, das an vielen Stellen in der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ausliegt. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.