Sommerferienprogramm des Gradac Freundeskreis e. V.
„Ich backe mein Brot selbst“

Viel Spaß hatten die Jungs und Mädels beim Besuch in der Backstube
3Bilder
  • Viel Spaß hatten die Jungs und Mädels beim Besuch in der Backstube
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bruchmühlbach-Miesau. Der Gradac Freundeskreis e. V. hatte im Rahmen des Sommerferienprogramms der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau für Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren den Event „Ich backe mein Brot selbst“ angeboten. Die zahlreichen Anmeldungen ließen vermuten, dass die maximale Teilnehmerzahl sehr schnell erreicht würde.
Das begrenzte Kontingent war jedoch aufgrund der räumlichen Voraussetzungen in der Backstube der Bäckerei Udo Schmidt in Lambsborn erforderlich. Elf Kinder konnten dann am Dienstagnachmittag ihren „Brot-Back-Kurs“ in einer richtigen Backstube starten. Nach einer allgemeinen Einführung in die Gegebenheiten und Tätigkeiten in einer Bäckerei und einer Erklärung der vorhandenen Maschinen konnte mit der eigentlichen Backarbeit begonnen werden. Das Abwiegen und Zusammenfügen der verschiedenen Mehlsorten und Zutaten wurde von den Kindern gerne übernommen, und dann ging es richtig zur Sache als der fertige Teig geknetet und zu Broten geformt werden durfte. Auch das Vorbereiten und Formen von Laugenbrezeln wurde von den Kindern mit Eifer betrieben. Zwischendurch erfolgten immer wieder Erläuterungen zu den Tätigkeiten und Maschinen und es wurden Fragen nach Backofentemperaturen und –zeiten von den drei anwesenden Bäckermeistern beantwortet. Natürlich war es bei so harter Arbeit auch erforderlich, dass Erfrischungen vorhanden waren und kurze Pausen eingelegt werden konnten. Diese Pausen und auch die erforderlichen Wartezeiten zwischen den einzelnen Verarbeitungsvorgängen wurden durch den Bäckermeister Manfred sehr kurzweilig durch Jonglieren und Kinderbelustigung überbrückt.
Nach begeisternden vier Stunden konnte jedes Kind seine selbst gebackenen, frischen Brezeln verzehren und auch eine ganze Anzahl verschiedener, eigens erzeugter Brote mit nach Hause nehmen.
Überaus erfreut nahmen die Kinder am Ende der Veranstaltung ihr „Bäcker-Diplom“ in Empfang ebenso wie den Button des Gradac Freundeskreises, den sie sich durch ihre sehr rege Mitarbeit verdient hatten.
Der Gradac Freundeskreis bedankt sich bei den Bäckermeistern und vor allem bei dem Bäckereibetrieb Udo Schmitt in Lambsborn, ohne die diese Ferien-Programm-Maßnahme nicht möglich gewesen wäre.ps

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Die beste Zeit für eine Impfung gegen die alljährlich auftretende Grippe ist in der Regel der Oktober und November. Eine Influenza-Impfung kann jedoch auch noch zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoll sein.
3 Bilder

Grippeimpfung auch in Zeiten von Corona
Kelten-Apotheke rät zur Grippeimpfung

Grippeimpfung Kaiserslautern. Die Corona-Pandemie hält uns noch immer in Atem, da steht uns zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu allerhand Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeschutzimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Wann ist überhaupt ein guter Zeitpunkt für eine Grippeimpfung? Grippeimpfung und Corona-Impfung ergänzen sich Durch die Pandemie ist das Thema Impfung ganz besonders in den Fokus gerückt. Neben der Impfung gegen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein Design-Kamin ist im Vergleich zu anderen Heizarten ein besonderer Blickfang
5 Bilder

Design-Kamine von Sascha Böhmer: Ein Blickfang für jeden Raum

Design-Kamine aus Ramstein im Kreis Kaiserslautern. Ein Design-Kamin bringt nicht nur Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, er ist im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten auch ein echter Blickfang für jeden Raum. Alle, die im Raum Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz auf der Suche nach einem Kaminofen sind, der perfekt auf den eigenen Wohnraum abgestimmt ist, finden im Kaminstudio Sascha Böhmer in Ramstein den richtigen Ansprechpartner. Hier entstehen zusammen mit dem Profi moderne...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Business + Innovation Center in Kaiserslautern (bic) bietet neben Existenzgründer-Beratung für Gründer *innen aus Rheinland-Pfalz auch einen Businessplan-Wettbewerb an

Businessplan-Beratung wandelt innovative Ideen in florierende Geschäftsmodelle einer Existenzgründung

Businessplan-Beratung Kaiserslautern / Pfalz. Das business & innovation center (bic) in Kaiserslautern ist Ansprechpartner für Gründer *innen mit innovativen Geschäftsideen in der Pfalz und Rheinhessen. Gerne wird die Kompetenz des bic von WissenschaftlerInnen genutzt, um Gründungsideen, die aus Forschungen entstanden sind, umzusetzen. Von einer ersten kostenlosen Beratung über Workshops zu wichtigen Themen einer Existenzgründung und einem funktionierenden Geschäftskonzept, ersten...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern: Nicht jede Rechtsangelegenheit muss vorm Arbeitsgericht landen. Die Rechtsanwälte versuchen, steht die beste Möglichkeit zu finden.
3 Bilder

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern. Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gut. Für beide gibt es Rechte und Verpflichtungen, die nicht immer eingehalten werden. Daher gibt es immer wieder eine Reihe von rechtlichen Problemen und Fragen. Wer eine Rechtsberatung oder juristischen Beistand im Bereich Arbeitsrecht benötigt, wird von der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz kompetent beraten. Rechtsanwälte Marco Reinz und Rechtsanwältin...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen