Respektabler Turnierstart für Sophia Westrich
Erfolg für Miesauer Tanzmariechen

Sophia Westrich

Bruchmühlbach-Miesau. Das Tanzmariechen Ü15, Sophia Westrich, der Karnevals-Union Miesau startete am 30. September beim allerersten Qualifikationsturnier der Saison 2018/2019 im karnevalistischen Tanzsport. Ausrichter des Turniers waren die „Molly's“ des CV 1956 Watzenborn-Steinberg.
In einem Starterfeld von 34 Mariechen ertanzte sich Sophia mit 412 von 500 möglichen Punkten einen respektablen elften Platz. Für Sophia, die von Ann-Kathrin Bäcker trainiert wird, war es das erste Turnier bei dem sie für die Karnevals-Union Miesau startete - nach ihrem Vereinswechsel zur neuen Saison. Und das nächste Turnier am Sonntag, 11. November, in Leinfelden-Echterdingen hat sie bereits fest im Blick.
Die Karnevals-Union Miesau ist stolz darauf, neben Gardetanz und Schautanz mit dem Mariechen in einer weiteren Disziplin an Turnieren teilnehmen zu können. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen