Der Beckenboden – Physiotherapie heute
Der Beckenboden – Physiotherapie heute

Im Rahmen des Vortrags lernen die Teilnehmer,  funktionelle Zusammenhänge im Bereich Beckenboden zu verstehen
  • Im Rahmen des Vortrags lernen die Teilnehmer, funktionelle Zusammenhänge im Bereich Beckenboden zu verstehen
  • Foto: Pixabay/7silviarita
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Bruchmühlbach-Miesau. Der Bereich Beckenboden – Blase – Darm ist eine Region im menschlichen Körper, über die wenig gesprochen wird – ein Tabuthema. Wenn sich Funktionsstörungen wie Blasenschwäche, Senkung oder Drangprobleme einstellen, ist die Verunsicherung groß. Nun wird der Vortragsabend am 23. Juli um 19 Uhr im Gemeindehaus Miesau, St. Wendeler Straße 24 (hinter der ev. Kirche), über die physiotherapeutischen Behandlungsansätze informieren. Funktionelle Zusammenhänge verstehen – Körperwahrnehmung – Selbstmanagement – mentales Training – erste Übungsangebote – das sind die Inhalte dieser interaktiven Veranstaltung.
Der Abend wird gestaltet in Theorie und mit praktischen Übungen von Physiotherapeutin Renate Gross aus Landstuhl. Interessierte sind eingeladen. Dies ist eine Veranstaltung der ev. Erwachsenenbildung. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.