Genusswanderung startet in die zweite Runde
Wandern mit allen Sinnen

Bruchmühlbach-Miesau. Am Sonntag, 2. Juni, findet in Bruchmühlbach-Miesau erneut die Genusswanderung statt. Das erfolgreiche Wander-Event, das im vergangenen Jahr Premiere feierte, soll auch in diesem Sommer viele Gäste mit dem Konzept „Wandern mit allen Sinnen“ anlocken.
Eine abwechslungsreiche 14 Kilometer lange Wegstrecke verbindet vier Genuss-Stationen. Die Strecke ist eigens für das Event an diesem Tag beschildert. So können die Stationen individuell angelaufen oder mit einer geführten Wanderung erkundet werden.
An Tausendmühle, Belzmühle, Fritz-Claus-Hütte und Hubertusbrunnen gibt es neben verschiedenen Leckereien und Weinen, auch Kunst der Grundschulen aus der Gemeinde und die Erlebnisstationen des neuen Naturerlebnisweges Käfer-Safari zu entdecken. Dieser neue Familienwanderweg wird ebenfalls am 2. Juni eröffnet.
„Der Eintritt ist natürlich frei.“, so Erik Emich. Der Bürgermeister betont die erneute gute Zusammenarbeit mit den Vereinen, ohne die ein solches Event nicht umzusetzen sei.
Musikalisches Rahmenprogramm an den Stationen bieten in diesem Jahr der Musikverein Bruchmühlbach, die Schoppesänger Vogelbach, Sarah Schneider und Julia Odenwald sowie die Jagdhornbläsergruppe Zweibrücken.
Ein besonderes Schmankerl für die Wanderer ist in diesem Jahr die große Tombola des Dartclubs, bei der es unter anderem einen Aufenthalt im Hotel Sunce in Gradac/Kroatien oder eine Reise nach Paris zu gewinnen gibt. Die Ziehung der Gewinner findet um 16 Uhr an der Belzmühle statt.
In Geselligkeit die Natur erleben und in gemeinsamer Runde feiern heißt die Devise. Ausgangspunkte für die Wanderung können sowohl Tausendmühle, Belzmühle als auch Fritz-Claus-Hütte sein. Parkplätze sind hier für die Besucher vorhanden. Wer mit der Bahn anreist, kommt über einen 1,8 Kilometer langen Zuweg zur Tausendmühle.
Das gesamte Programm, Kartenmaterial und weitere Informationen finden Interessierte im Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau auf www.tourismus-vgbm.de.
Der Flyer zur Veranstaltung kann heruntergeladen oder beim Touristikbüro bestellt werden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen