Corona: Idar-Oberstein, Baumholder und Region
Fallzahlen im Kreis Birkenfeld

Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Kreis Birkenfeld.
  • Die aktuellen Corona-Fallzahlen für den Kreis Birkenfeld.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Corona. Um 26 neue Fälle auf die Gesamtzahl von 494 steigt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen. Das Klinikum Idar-Oberstein teilt mit, dass ein 77-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen leider verstorben ist. Zwischenzeitlich gelten zehn weitere Personen als genesen, sodass aktuell 330 Personen infiziert sind. Als genesen gelten 159 Menschen, fünf Covid-19-Patienten sind verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Birkenfeld betrug mit Abschluss des 5. Novembers 132. Für den 6. November liegt noch kein endgültiges Ergebnis vor. Am stärksten betroffen ist jetzt die Verbandsgemeinde Birkenfeld (166). Es folgen die Verbandsgemeinde Baumholder (136), Idar-Oberstein (172 und die Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen (89).
Die aktuellen Fallzahlen für den Landkreis Birkenfeld gibt es immer hier.

Neue Infektionen im Detail:

Hinzu kamen: zehn Personen (zwei Frauen 18 und 51 Jahre und acht Männer 24, 28, 40, 44, 47, 51, 62 und 78 Jahre) aus der Stadt Idar-Oberstein, neun Personen (drei Frauen 28, 37 und 50 Jahre und sechs Männer 17, 18, 28, 34, 58 und 63 Jahre) aus der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, sechs Personen (fünf Frauen 41, 49, 57, 60 und 93 Jahre und ein 23-jähriger Mann) aus der Verbandsgemeinde Birkenfeld und eine 54-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Baumholder. 

m Krankenhaus Birkenfeld werden sieben Corona-Fälle sowie sechs Verdachtsfälle auf der Isolierstation behandelt. Auf der Intensivstation werden drei Corona-Patienten und ein Verdachtsfall behandelt. Im Klinikum Idar-Oberstein werden 22 aktuelle Fälle sowie fünf Verdachtsfälle auf der Isolierstation behandelt. Auf der Intensivstation werden drei Patienten behandelt. Eine Person aus dem Landkreis wird intensivmedizinisch in der Uni-Klinik in Homburg versorgt.In Quarantäne befinden sich rund 900 Kreiseinwohner. ps

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen