Durch den Westwallweg in Steinfeld
Führung

Steinfeld. Die Landeszentrale für Politische Bildung Mainz bietet am Samstag, 28. September, um 15 Uhr eine Führung durch den Westwallweg an.
Der Westwallexperte Dr. Karl Ludwig wird in seiner zweistündigen Führung durch die noch erhaltenen Teile der Befestigungsanlagen wie Panzergraben und Höckerlinie außer auf die rein festungstechnischen und militärhistorischen Fragen zum Westwall auch auf die Gesamtkonzeption der Anlage in den Kriegsplanungen des Dritten Reiches sowie auf das Schicksal der Zivilbevölkerung am Beispiel Steinfelds während der Evakuierungen 1939/40 und 1944/45 sowie bei den Kämpfen der Jahre 1944/45 eingehen.
Beginn ist an dem Parkplatz bei der Wiesentalhalle in Steinfeld, die Teilnahme zur Führung ist kostenlos. ps

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.