Schwitzen für den Dachschaden des Sportheims
Cycle Event

Für das 5-stündige sportliche Event sind erfahrene Cyclingtrainer am Start.
  • Für das 5-stündige sportliche Event sind erfahrene Cyclingtrainer am Start.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Birkenhördt. Der Countdown zum Häädstorze Cycle Event am 9. Februar in Birkenhördt läuft. Wer die Faszination des Cyclings kennen lernen möchte, der sollte jetzt nicht mehr zögern und sich noch schnell eines der allerletzten Bikes für das Indoor-Cycle Event sichern. Das Event wird im Birkenhördter Sportheim von 12 bis 17 Uhr ausgerichtet.
Wer meint, dass er sportlich nicht so geübt ist, kann sich für ein Teambike anmelden – und mit seinem Partner abwechselnd in die Pedale treten oder aber zwischendurch mal eine Pause einlegen. Jeder Teilnehmer selbst entscheidet darüber, so richtig aus der Puste zu kommen und jede Menge Kalorien zu verbrennen oder es mit etwas „weniger Watt“ ruhiger angehen zu lassen. Damit auch alle Teilnehmer durchhalten gibt es während des Events ausreichend Getränke, vitaminreiches Obst und Süßes.
Es gibt viele gute Gründe mitzumachen und es lohnt sich in jedem Fall: Spaß haben, gute Stimmung, nette Leute kennen lernen und dabei noch etwas für seine Gesundheit tun. Die Trittbewegung des Radfahrens ist jedem vertraut. Und so können sich Neueinsteiger dennoch zu diesem gemeinsamen Cycling-Erlebnis anmelden. Eine kurze Einweisung in das Rad und dann kann es losgehen. Start zur ersten Runde auf einem IC 7 Bike ist um 12 Uhr. Einzelbike 59,90 Euro, Teambike 69,90 Euro. Der Veranstalter ist der SV Birkenhördt und mit vereinten Kräften wird das Sportheim zu einer „Sport- und Erlebnisarena“.
Ob mit oder ohne Erfahrung im Indoor-Cycle: Es ist es ein tolles Erlebnis zu schwitzen und dabei noch helfen: „Schwitzen für den Dachschaden“, denn das Sportheim benötigt dringend eine Sanierung.
Das Birkenhördter Sportheim liegt etwas außerhalb – dort stehen auch ausreichend Dusch- und Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
Die Initiatoren dieses Cycle-Events ist die Familie Drieß aus Birkenhördt. Für das 5-stündige sportliche Event sind erfahrene Cyclingtrainer am Start, die einheizen und die Teilnehmer motivieren, die sportliche Herausforderung anzunehmen. Die Trainer geben immer den Rhythmus zur fetzigen Musik vor und das Besondere an diesem Event ist, dass sich bei dieser sportlichen Aktivität Menschen verschiedener Trainingslevels in jedem Alter treffen.
In der ersten Stunde wird mit Janik Drieß (Team ICG Elite Level) und Selina Drieß (Team ICG Pro Level) gestartet.
In der zweiten Stunde geben Georg Vonderstein (Mastertrainer für Bodybike) und Nicole Vonderstein (Presenterin im Team Bikesport4you) den Rhythmus an. In der dritten Stunde bringt Maren Beer (Team ICG Premium Level) und in der vierten Stunde Dagmar Drieß (Team ICG Elite Level) die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Hochform. Mit Manni Hausmann (Team ICG Master Trainer) werden im Wechsel der Trittfrequenz die körperlichen „Reserven“ mobilisiert.
Und danach startet die Aftershow-Party. Damit der Energiespeicher wieder aufgefüllt wird sorgt der SV Birkenhördt mit vielen tatkräftigen Helfern für die Bewirtung der Sportler.
Und bei allen guten Vorsätzen zum Neuen Jahr: Sport soll vor allem Spaß machen und das Event ist eine gute Trainingsgelegenheit bevor die „Freiluftsaison“ mit Fahrrad, Mountain-Bike, Pedelec oder E-Bike wieder startet. /gsr

Infos und Anmeldung
heedstorze.cycle.event@gmail.com

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen