Präsidentenwechsel und umfangreichen Spendenaktionen
Rotary Club Bad Bergzabern

 Prof. Dr. Stefan Linsel gibt das Amt des Präsidenten vertrauensvoll in die Hände von Dr. Stefan Meißner.
  • Prof. Dr. Stefan Linsel gibt das Amt des Präsidenten vertrauensvoll in die Hände von Dr. Stefan Meißner.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Bergzabern. Am 26. Juni hat der Rotary Club Bad Bergzabern in der Keysermühle in Klingenmünster seinen alljährlichen Präsidentenwechsel vollzogen. Altpräsident Prof. Dr. Stefan Linsel ließ das abgelaufene rotarische Jahr Revue passieren und wies auf die umfangreichen Spendenaktionen des Clubs hin: Insgesamt hat der Rotary Club im letzten Jahr 19.000 Euro gespendet.
Davon gingen unter anderem an ein Förderprojekt in Port Elizabeth (Südafrika) 11.500 Euro, an die Kirche Klingenmünster (Renovierung des Kirchenturms) 1000 Euro, an das Kinderdorf Maria Regina in Silz 1000 Euro, an das Frauenhaus Landau 1000 Euro, an das Ambulante Hospiz in Landau 800 Euro, an den Nepal-Hiscos Hilfeverein Germersheim 500 Euro und an den Verein „Tiere erleben“ 800 Euro.
Besonders zu erwähnen sind auch die Klassikkonzerte des Clubs, zuletzt am 7. Juni in der Marktkirche in Bad Bergzabern, und die mit den weiteren Serviceclubs der Region durchgeführte Adventskalenderaktion.
Der neue Präsident Dr. Stefan Meißner kündigte in seiner Rede die Fortsetzung dieser Spendenbereitschaft unter dem neuen Jahresmotto „Heimat(en)“ an. Unter diesem Leitthema werden im kommenden Jahr bei den Meetings Vorträge zu hören sein, die sich um verschiedenste Aspekte unserer eigenen Heimat, der Pfalz, drehen. Aber auch die Heimatbegriffe von Flüchtlingen und unserer elsässischen Nachbarn sollen aufgegriffen werden.
Der Vorstand der Rotary Clubs Bad Bergzabern besteht für das nun begonnene rotarische Jahr vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2020 aus dem engeren Vorstand:
Präsident: Dr. Stefan Meißner; Vizepräsidentin: Ruza Galez-Hoffmann; Clubmeister: </td><td>Karlheinz Zwick; Sekretär: Gerhard Kuntz; Schatzmeister: Peter Bischoff (in 35. Jahr!) sowie aus den folgenden Personen: Clubdienst: Ruza Galez-Hoffmann; Gemeindienst: Dr. Knut Vollbrecht; Int. Dienst England: Christoph Drath; Int. Dienst Frankreich: Frédéric Siebenhaar; Int. Dienst allgemein: Prof. Dr. Martin Pütz; Executive Secretary: Prof. Dr. Karsten Schubert; Jugenddienst: Jürgen Monnerjahn; Foundation: Prof. Dr. Martin Pütz; Pressedienst: Hans-Joachim Dose. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen