Förderbescheid übergeben
98.500 Euro für barrierefreien Ausbau der Burg Lichtenberg

Staatssekretärin Petra Dick-Walther mit Landrat Otto Rubly  Foto: Kreisverwaltung
  • Staatssekretärin Petra Dick-Walther mit Landrat Otto Rubly Foto: Kreisverwaltung
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Burg Lichtenberg. Das Wirtschaftsministerium unterstützt Investitionen in den barrierefreien Tourismus. Der Landkreis Kusel möchte die Burg Lichtenberg in Thallichtenberg barrierefrei ausbauen. Die Burg ist für den Landkreis Kusel und das Pfälzer Bergland ein wichtiges touristisches Ziel. Wirtschaftsstaatssekretärin Petra Dick-Walther hat einen Förderbescheid in Höhe von rund 98.500 Euro an Landrat Otto Rubly überreicht.
„Seit Beginn der Bauarbeiten hat sich auf der Burg Lichtenberg bereits viel in Richtung Barrierefreiheit getan – schon bei der Anreise und beim Betreten der Burg kann man das Ergebnis der bisherigen Maßnahmen sehr gut erkennen. Wir freuen uns sehr, nach Erhalt des heutigen Förderbescheids einen weiteren Baustein unseres Konzeptes in Angriff nehmen zu können“, bedankte sich Landrat Otto Rubly bei Staatssekretärin Petra Dick-Walther.
Für die Umsetzung eines barrierefreien Gesamtkonzeptes für die Burg Lichtenberg hat der Landkreis Kusel 2019 und 2020 bereits zwei Förderbescheide über insgesamt mehr als 1,8 Millionen Euro erhalten, die aus 1.096.895 Euro FAG Mitteln und 816.785 Euro stammen. Der Umbau der Zehntscheune und die Umgestaltung der Wege sind die bereits begonnenen Bausteine des Konzeptes.
Mit dem dritten Förderbescheid wird ein Multimediales Audioführungssystem ermöglicht, wodurch die barrierefreie Beschilderung und ein Audioguidesystem für Hör- und Sehgeschädigte entsteht.
„Seit Beginn der Bauarbeiten hat sich auf der Burg Lichtenberg bereits viel in Richtung Barrierefreiheit getan – schon bei der Anreise und beim Betreten der Burg kann man das Ergebnis der bisherigen Maßnahmen sehr gut erkennen. Wir freuen uns sehr, nach Erhalt des heutigen Förderbescheids einen weiteren Baustein unseres Konzeptes in Angriff nehmen zu können“, bedankte sich Landrat Otto Rubly bei Staatssekretärin Petra Dick-Walther.
„Ohne Zweifel gehört die Burganlage zu den touristischen Hauptattraktionen im Landkreis Kusel. Sie haben es sich zum Ziel gemacht, die Burg für alle erlebbar zu machen.
Ihre Pläne für eine barrierefreie Burg Lichtenberg sind anspruchsvoll. Immerhin handelt es sich um die größte Burg der Pfalz und eine der größten Burganlagen Deutschlands“, sagte Staatssekretärin Petra Dick-Walther bei der Übergabe des Bescheids.
Die Burg Lichtenberg gehört zu einer der größten Burganlagen Deutschlands und ist über 800 Jahre alt.
Für den Landkreis Kusel und das Pfälzer Bergland ist die Burganlage eines der wichtigsten touristischen Ziele und soll daher für alle Gäste und Bürger barrierefrei zugänglich gemacht werden. Zwischen ihren imposanten Ruinen befinden sich die Zehntscheune, eine Kirche, eine Jugendherberge sowie zwei Museen.
„Für den Landkreis Kusel generiert der Tourismus Arbeitsplätze und steigert die Wertschöpfung in der Region. Davon profitieren neben Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe auch Einzelhandel, Dienstleister und Anbieter von Freizeit- und Unterhaltungsangeboten. Die Burg Lichtenberg ist als Publikumsmagnet beispielgebend für diese Entwicklung.
Es ist vorbildlich, dass der Landkreis Kusel in den barrierefreien Tourismus investiert. Dieses Engagement unterstützt die Landesregierung sehr gerne“, so Dick-Walther.
Die Gesamtförderung für das Audioführungssystem beläuft sich auf insgesamt 98.545 Euro. Rund 40.577 Euro stammen aus FAG-Mitteln, gut 57.968 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Insgesamt wird der barrierefreie Ausbau der Burg Lichtenberg mit fast zwei Millionen Euro bezuschusst (Landes- und EU-Mittel).
ps

Autor:

Anja Stemler aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Starke Partner: In unseren Senioren-Zentren freuen wir uns stets über neue Mitglieder im Pflegeteam.
4 Bilder

Jobs im Pflegeheim
Wir vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach

Bruchmühlbach-Miesau. Das Herz unserer Arbeit hier im Pflegeheim in Bruchmühlbach-Miesau sind unsere Bewohner, und das motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich. Ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben nach individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen zu ermöglichen, ist dabei das oberste Ziel. Uns geht es nicht nur um professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau: Unseren Hausbewohnern Gesellschaft zu leisten, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, gehört...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Landfuxx in Weilerbach führt die passende Adventsdeko und Weihnachtsdeko sowie die unterschiedlichsten Geschenk-Ideen.
10 Bilder

Weihnachtsdekoration kaufen im Landfuxx Weilerbach

Weilerbach bei Kaiserslautern. Der Advent und Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Eine große Auswahl an unterschiedlichster Adventsdeko und Weihnachtsdekoration für Jung und Alt, in rustikal und modern, bietet der Tier- und Gartenmarkt Landfuxx in Weilerbach. Weihnachtsfans treffen hier regelrecht auf eine kleine Weihnachts-Wunderwelt die Herzen definitiv höher schlagen lässt. Das umfangreiche Sortiment des Tier- und Gartenmarktes Landfuxx bietet neben den an Jahreszeiten...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen