Fische verendeten / Verursacher wird noch gesucht / Polizei erbittet Hinweise
Erhöhter Nitritgehalt in Teilstück des Walzbachs

  • Foto: Symbolbild PublicDomainPicture/pixabay.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Weingarten. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es in einem kleinen Teilbereich des Walzbachs in der Nähe des Wasserwerks in Weingarten zu einem erhöhten Nitritgehalt.

Die Feststellung wurde am Donnerstagabend gegen 19 Uhr getroffen. Zirka 35 Fische verendeten leider dadurch. Ein eingeschalteter Sachverständiger nahm Wasserproben. Außerdem wurden Fischproben für
eine weitere Untersuchung sichergestellt.

Die für Gewerbe- und Umweltvergehen zuständige Einheit des Polizeipräsidiums Karlsruhe nahm die Ermittlungen auf. (pol)

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.