Waldtag der Hortkinder Ellerstadt mit überraschendem Fund
Und wir waren nicht untätig!

Beim Thema „Müll- Verrottung, Recycling/ Upcycling und auch Mülltrennung und Müllvermeidung" legten sich die Hortkinder voll ins Zeug
  • Beim Thema „Müll- Verrottung, Recycling/ Upcycling und auch Mülltrennung und Müllvermeidung" legten sich die Hortkinder voll ins Zeug
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Johannes Dietel

Ellerstadt. Am 04. September traf sich die Hortgruppe mit Herrn Altmeyer im Ellerstadter Wäldchen. Der Hort hat eine Kooperation mit Herrn Altmeyer, Vorsitzender des Sport-Fischer-Clubs (SFC), sowie mit den Vorschulkindern der Kindertagesstätte Regenbogen. Ziele sind gemeinsame Projekte, Mitgestaltung des Gemeindelebens und die Einbindung der Kinder in naturnahe Aktivitäten. Die Kooperation wurde im Jahr 2019/2020 begonnen und wieder um ein weiteres Jahr verlängert. Zum Auftakt in diesem Jahr hatten wir das Thema „Müll- Verrottung, Recycling/ Upcycling und auch Mülltrennung und Müllvermeidung“.
Am Freitag, den 04. September waren die Kinder ausgestattet mit Gartenhandschuhen und kleinen Zangen und sammelten fleißig auf den Wegen und auch im Wäldchen, zum Beispiel im Bereich des Sees, einiges an Müll ein. Zum Schluss hatten wir zwei große Säcke mit jeder Menge Müll und einen kleinen Eimer mit Glasflaschen. Die Kinder waren sogar so motiviert, dass sie ein sehr schweres Metallteil bis in den Hort mitnahmen. Später hat sich herausgestellt das dieses Teil von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug nur dort abgestellt wurde. Inzwischen ist es wieder bei seinem rechtmäßigen Besitzer gelandet!
Wir freuen uns auf das weitere gemeinsame Jahr und hoffen bald auch die Vorschulkinder der Kita Regenbogen/ Ellerstadt begrüßen zu können.

Autor:

Verbandsgemeindeverwaltung Wachenheim aus Wachenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Der FV 1924 Freinsheim e. V. erhielt symbolisch als einer von insgesamt 50 Vereinen aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt und Frankenthal eine Spende von 1.000 Euro.
3 Bilder

50 x 1.000 Euro Hilfspakete für Vereine und Organisationen
Gemeinsam helfen hilft!

Die Sparkasse Rhein-Haardt hatte in diesem Jahr eine ganz besondere Spendenaktion ins Leben gerufen. Bedingt durch den Corona-Lockdown und die daraus resultierenden Einschränkungen konnten Vereine und Institutionen keine Veranstaltungen durchführen, was zu finanziellen Einbußen führte. Mit 50 Hilfspaketen über jeweils 1.000 Euro unterstützte hier die Sparkasse. Insgesamt 257 gemeinnützige Vereine und Institutionen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich hatten sich für eines...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen