Erneute Förderung des Lernmobils
Bewegung im Frühling

Die Kinder freuen sich über neue Hula-Hoop-Reifen, Bälle, Stelzen und vieles mehr.  foto: ps
  • Die Kinder freuen sich über neue Hula-Hoop-Reifen, Bälle, Stelzen und vieles mehr. foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Viernheim. Anfang April war die Freude bei den „Lernmobil-Kindern“ in den Schülerbetreuungen an der Nibelungenschule und an der Schillerschule und im Förderzentrum Hort am T.I.B. riesig, als große Pakete mit Sport- und Spielgeräten von der GFS ankamen. Die GFS – Gesellschaft für Sportförderung, Böblingen führt seit Jahren (gegründet in 2003) Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch.
Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist es einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren.
Bereits mehrfach konnte der Verein Lernmobil in den letzten Jahren durch GFS gefördert werden. In diesem Jahr gelang es der GFS 13 lokale Sponsoren, Selbständige und Firmen aus Viernheim und Umgebung als Unterstützer zu finden, die die Ausstattung mit Spiel- und Sportgeräten in den drei Einrichtungen Förderzentrum Hort am T.I.B., Schülerbetreuung an der Nibelungenschule und Schülerbetreuung an der Schillerschule mit insgesamt 2074 Euro unterstützt haben.
Die Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und die Kinder in den drei Einrichtungen bedanken sich bei den Viernheimer Sponsoren und der GFS für die neuen Hula Hoop-Reifen, Tischtennis-Schläger, Bälle, Springseile, Stelzen, mit denen sie mit Schwung in den Frühling starten können. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.