Nach Messerattacke in Brücken sucht die Polizei weitere Zeugen

Brücken. In der Nacht zum Montag, 9. September, ist es in Brücken zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein 46-Jähriger wird verdächtigt, in der Nacht zum Montag in einer Gaststätte einen 23-Jährigen mit einem Messer verletzt zu haben. Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Kaiserslautern ermitteln wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen ging dem Messerangriff ein verbaler Streit voraus. Der 46-Jährige aus dem Kreis Kusel soll mehrmals auf das Opfer eingestochen haben. Nach notfallmedizinischer Erstversorgung wurde der 23-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Opfer ist außer Lebensgefahr. Der dringend Tatverdächtige wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft an. Der 46-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

In diesem Zusammenhang ist die Polizei auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Die Ermittler suchen weitere Zeugen, die Hinweise zum Geschehensablauf geben können. Insbesondere sind für die Beamten die Vorfälle in und vor der Gaststätte von Bedeutung, die vor aber auch nach der eigentlichen Tat stattgefunden haben.

Wer Beobachtungen gemacht hat, auch wenn er sie als unwichtig betrachtet, wird gebeten, sich unter Nummer 0631 369-2620 bei der Kriminalpolizei Kaiserslautern zu melden.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.