Zeuge informiert Polizei
Mehrere Strafverfahren in Zweibrücken eingeleitet

Symbolbild

Zweibrücken. Am Sonntag, 29. November, 18.40 Uhr entwendeten zwei 21-jährige Männer in Zweibrücken, unter anderem in der Lothringer Straße, an einem auf dem Parkplatz hinter der Turnhalle abgestellten Pkw, die beiden amtlichen Kennzeichen und befestigten sie an einem anderen Pkw, mit dem sie dann losfuhren. Ein Zeuge, der die Männer dabei beobachtet hatte, informierte die Polizei, die den gesuchten Wagen wenig später auf einem Tankstellengelände im Stadtgebiet kontrollieren und die beiden 21-Jährigen des Kennzeichendiebstahls überführen konnte. Da der 21-Jährige, der den Wagen gesteuert hatte, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und der Wagen nicht zugelassen und versichert ist, wurde gegen den jungen Mann ein weiteres Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. (Polizeidirektion Pirmasens)

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
8 Bilder

KELTEN APOTHEKE RODENBACH WEISS UM DIE KRAFT DER HEILKRÄUTER
Kleine Helden große Wirkung

Was hilft bei Herbstblues und Frühjahrsmüdigkeit? Herbstmüdigkeit und eine schlechte Stimmung betreffen viele Menschen und sind in der Bewältigung von Beruf und Familie nicht nur lästig, sondern geben uns das Gefühl, den Alltag nicht bewältigen zu können. Das Apotheken-Team gibt Tipps, mit welchen Maßnahmen Sie fit und aktiv bleiben. Schlaf und Wohlbefinden sind auch ganz stark vom Licht abhängig. Im Herbst bekommen wir weniger Tageslicht ab. Unser Körper schüttet nun mehr vom Schlafhormon...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen