Ausstellung im Maxdorfer Carl-Bosch-Haus
Erlös für Spielgerät im Helwertpark

Rita Köberlein (links) und Angelika Stein  mit Ortsbürgermeister Werner Baumann im Rathaus Maxdorf.
  • Rita Köberlein (links) und Angelika Stein mit Ortsbürgermeister Werner Baumann im Rathaus Maxdorf.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Maxdorf. Der „Künstlerkreis Maxdorf“ ist eine Initiative von acht Künstlern, welche im Sommer 2018 im Vorfeld des 200-jährigen Jubiläums von Maxdorf ihre Werke auf einer Kunstausstellung präsentieren werden.
Seit Mitte April können im Rathaus der Verbandsgemeinde Maxdorf acht Werke der Künstler des „Künstlerkreises Maxdorf“ betrachtet werden. Dieses Projekt konnte mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Baumann, Ortsbürgermeister von Maxdorf, verwirklicht werden.
Die im Rathaus ausgestellten Bilder zeigen die Künstler dem interessierten Publikum schon jetzt, denn diese Bilder werden im Sommer nach der Kunstausstellung in Maxdorf für einen guten Zweck versteigert werden. Jeder Künstler hat für diese Versteigerung ein Werk gespendet, das Mindestgebot beträgt pro Bild 150 Euro.
Vom Erlös möchten die Künstler ein Spielgerät für den Spielplatz Helwertpark kaufen und installieren lassen. Der Spielplatz Helwertpark hinter dem Carl-Bosch-Haus in Maxdorf ist ein äußerst beliebter Spielplatz, der auch von der angrenzenden Haidwaldschule als Schulhof mitgenutzt wird. Mit dem Erlös aus der Versteigerung leisten sowohl die Künstler als auch die Ersteigerer einen wichtigen Beitrag für die Attraktivität und Erhaltung des Spielplatzes.
Die Kunstausstellung findet im vom 28. Juli bis 5. August im Carl-Bosch-Haus in Maxdorf statt und beginnt am 28. Juli um 19 Uhr mit der Vernissage.
Am 5. August 2018 startet um 18 Uhr die Finissage mit der Versteigerung, zu der die Künstler schon jetzt herzlich einladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen