Reaktion auf Corona in Bildungsstätten
Luftfiltergeräte für Klassenräume

Vorstellung der mobilen Luftfiltergeräte in der Rudolf-Wihr-Realschule plus in Limburgerhof
  • Vorstellung der mobilen Luftfiltergeräte in der Rudolf-Wihr-Realschule plus in Limburgerhof
  • Foto: Kreis-Kurier Redaktion
  • hochgeladen von Kreis-Kurier Redaktion

Rhein-Pfalz-Kreis. Um die Situation der Schülerinnen und Schüler an den zehn weiterführenden Schulen des Rhein-Pfalz-Kreises im neuen Schuljahr aufgrund der andauernden Corona-Pandemie zu verbessern, wurden noch vor den Herbstferien 2021 insgesamt 262 mobile Luftreiniger durch die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis erworben und an die Schulen ausgeliefert.

Alle Klassenräume der weiterführenden Schulen sind nun mit je einem Luftfiltergerät der Fa. MANN+HUMMEL ausgestattet. Mit diesen Geräten soll ermöglicht werden, dass die Schülerinnen und Schüler auch im Präsenzunterricht vor Viren und Ansteckungen geschützt sind. Dank ihrer einzeln getesteten H14 HEPA Filter sind die Geräte in der Lage, mehr als 99,995 Prozent der Viren, Bakterien und anderer Mikroorganismen aus der Luft abzuscheiden. Die Anschaffung der Luftfilter ersetzt jedoch nicht die Regelung der regelmäßigen Lüftung durch Öffnen der Fenster, sondern ergänzt sie. Allerdings reicht nun ein Durchlüften während der Pausen aus.

Nach wissenschaftlichen Untersuchungen wurde die Wirksamkeit der Geräte bereits im Spätjahr 2020 vom Karlsruher Institut für Technologie getestet. „In einem Klassenraum von rund 70 m² Grundfläche tauscht das Gerät die Luft pro Schulstunde dreimal aus“, erläutert Jan-Eric Raschke, zuständiger Direktor der Fa. MANN+HUMMEL

Zum Zeitpunkt der Bestellung der Luftfiltergeräte gab es keine Förderzusage des Landes – der Rhein-Pfalz-Kreis bestellte daher vorab „auf eigene Kosten“. „Im Moment erteilt das Land lediglich Zuschüsse für mobile Filtergeräte in Klassenräumen, die nicht durch vollständiges Öffnen der Fenster ausreichend belüftet werden können. Eine Änderung der bestehenden Richtlinien ist nach unseren Informationen im Gespräch, bisher aber noch nicht in Kraft getreten. Darauf wollten wir aber nicht warten, da die Situation zum Winter hin erfahrungsgemäß nicht besser wird. Das Wohl und die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler steht für uns an vorderster Stelle, daher haben wir uns für den Erwerb der Luftfiltergeräte - in Absprache mit dem Kreisausschuss - entschieden“, betonen Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf.

Zusätzlich wurden in der Justus-von-Liebig-Realschule plus in Maxdorf 18 feste Zu-/und Abluftanlangen an den Decken der Klassenräume installiert. Bei dieser Technik der Fa. Maier GmbH aus Hockenheim wird die Innenluft während des Unterrichts nach außen abgeführt und Frischluft eingeleitet. Auch dadurch wird die Luftqualität nachhaltig verbessert und eine mögliche Virenlast gesenkt. Da an der Realschule plus in Maxdorf die Decken das Gewicht der Abluftanlage aushalten und keine Schadstoffbelastung beim Bearbeiten der Decken zu befürchten war, hat sich die Verwaltung dort zu dieser Variante entschieden.

Die Kosten für die mobilen Luftfiltergeräte sowie die festen Lüftungsanlagen belaufen sich auf insgesamt rund 669.000 Euro. Mittlerweile hat das Land Rheinland-Pfalz im November eine Förderzusage für die bereits getätigten Ausgaben von rund 283.000 Euro zugesagt, was einer Bezuschussung von etwa 42% entspricht. Dies war eine sehr freudige Nachricht des Landes und zeigt, dass der Rhein-Pfalz-Kreis sich auf dem richtigen Weg befindet.

Autor:

Kreis-Kurier Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & HandelAnzeige
Familienbetrieb mit Tradition: Jürgen Hornig (links) mit seinem Sohn Marc Hornig leiten Bad & Design in Ludwigshafen

Familienbetrieb mit Tradition
Geschichte des Meisterbetriebs Bad & Design

Ludwigshafen. Die Firma Bad & Design hat eine lange Geschichte. Schon immer Stand der Kunde im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Handwerker von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim täglich in der Vorderpfalz im Einsatz. Der Inhabergeführte Meisterbetrieb blickt auf eine Historie zurück, die den Fokus nie verlor: Meister fallen nicht vom Himmel Die Geschichte beginnt mit der Gesellenprüfung von Jürgen Hornig, dem Gründer und Geschäftsführer von Bad & Design. Er...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen