Gewichtheber des ASV Ladenburg auch organisatorisch gefordert
Zwei Meisterschaften an einem Tag

Die drei erfolgreichen Sportler Walter Schüßler, Elias Graze und Kyra Loose mit dem ASV-Vorsitzenden Joachim Loose, Abteilungsleiter Thomas Roß und Bürgermeister Stefan Schmutz.
  • Die drei erfolgreichen Sportler Walter Schüßler, Elias Graze und Kyra Loose mit dem ASV-Vorsitzenden Joachim Loose, Abteilungsleiter Thomas Roß und Bürgermeister Stefan Schmutz.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Christian Gaier

Ladenburg. Am 14. Juli richteten die Gewichtheber des ASV Ladenburg gleich zwei Meisterschaften an einem Tag aus. So fanden neben den Bezirksmeisterschaften Rhein-Neckar der Jugend im Mehrkampf auch noch die Baden-Württembergischen Meisterschaften des Nachwuchses im Mehrkampf statt.
Mit über 90 Nachwuchshebern aus Baden-Württemberg war die Veranstaltung gut besetzt und die Ladenburger Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Für diesen Einsatz erhielt die Gewichtheberabteilung des ASV nach der Meisterschaft viel Lob und Anerkennung vom Verband und den teilnehmenden Vereinen.
Bei Mehrkampfmeisterschaften kommt nicht nur das klassische Gewichtheben aus Reißen und Stoßen in die Wertung, sondern auch die athletische Übungen Schlussdreisprung, Kugelschockwurf und Sprint, welche dann mit Hilfe eines Punktesystems zusammengerechnet werden.
Für den Athletik-Sport-Verein gingen sechs Sportler unter der Betreuung von Trainier Werner Rapp an den Start. Alle zeigten gute Leistungen und konnten ihre persönlichen Bestleistungen steigern. So sicherte sich Elias Graze im Jahrgang 2005 die Goldmedaille bei den BWG-Meisterschaften. Dies brachte ihm natürlich auch den Sieg in seiner Altersklasse bei den Bezirksmeisterschaften ein. Ebenfalls eine Medaille holte sich Yaser Khalouf, welcher altersbedingt nur bei den Bezirksmeisterschaften an den Start ging, und sich dort die Bronzemedaille erkämpfen konnte. Ebenfalls an die Hantel gingen Mohammad Kalouf (5. Platz BWG-Meisterschaften / 4. Platz Bezirksmeisterschaften), Kasem Barghauth (6. / 6.), Jonathan Stumpf (8. / 4.) und Nick Uffelmann (11. / 6.).
Im Rahmen der Siegerehrung wurden Elias Graze, Kyra Loose und Walter Schüßler für ihre Leistungen durch den Vereinsvorsitzenden Joachim Loose und dem Bürgermeister Stefan Schmutz geehrt. Elias Graze konnte sich bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Ingolstadt den Vizetitel sichern im Jahrgang 2005. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (16 und 17 Jahre) in Böbingen holte Kyra Loose in der Gewichtsklasse bis 63 kg die Bronzemedaille. Walter Schüssler wurde im Juni in Budapest Europameister bei den Masters in seiner Alterskategorie 75 bis 79 Jahre.
Am 11. August findet für die Ladenburger Heber der nächste Einsatz statt, denn hier richten sie traditionell am Kerwe-Samstag das Walter-Engel-Turnier im Freien aus, was inzwischen in seiner achten Auflage stattfindet. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen