Verletzungspech bei ASV-Gewichthebern
Rückrundenstart missglückt

Kristin Eichner in ihrem erstem Wettkampf mit gestoßenen 76 Kilogramm.  foto: ps
  • Kristin Eichner in ihrem erstem Wettkampf mit gestoßenen 76 Kilogramm. foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ladenburg. Am Samstag, den 19. Januar, starteten die Gewichtheber des ASV Ladenburg mit einem Auswärtskampf in die Rückrunde der Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Der Gegner war der AV Speyer. Der aktuell Tabellenzweite entschied den Wettkampf mit 457,5:342,2 Relativpunkten souverän für sich. Die Teildisziplinen Reißen und Stoßen gewannen ebenfalls die Domstädter.
Leider hatte der ASV im Vorfeld erneut mit Ausfällen zu kämpfen. Die Stammheberin Kyra Loose fiel kurzfristig nach einer Trainingsverletzung aus. Des Weiteren fehlten verletzungsbedingt Lukas Roß und Jonas Rau. Susanne Reinhardt musste aufgrund von gesundheitlichen Rückschlägen die Saison beenden. Somit rückten Eric Schwarz und Jelena Bjelonic in die Mannschaft auf.
Dabei konnte Jelena Bjelonic mit 34 kg im Reißen gleich eine neue Bestleistung aufstellen und insgesamt 47 Relativpunkte zum Mannschaftergebnis beitragen. Einen starken Wettkampf machte Kristin Eichner. In ihrem erste Gewichtheberkampf überhaupt brachte sie alle sechs Versuche gültig in die Wertung und feierte mit 75 Relativpunkten einen sehr guten Einstand. Martha Roß konnte ebenfalls sechs gültige Versuche bewältigen und stellte mit 75 kg im Stoßen zudem eine neue persönliche Bestleistung auf. Punktbester Heber der Ladenburger war Nico Wonisch, der mit 76 kg im Reißen und 102 kg im Stoßen insgesamt auf 78 Relativpunkte kam. Max Schork komplementierte mit ebenfalls sechs gültigen Versuchen die Mannschaft. Trainer Werner Rapp war mit der gezeigten Mannschaftsleistung sehr zufrieden. Trotz der kurzfristigen Ausfälle zeigten alle sechs Ladenburger Heber einen schönen Wettkampf.
Den besten Heber des Abends stellte der Gastgeber Speyer mit Tom Goegebuer. Der dreifache belgische Olympiateilnehmer erreichte 109 Relativpunkte.
Schon am 2. Februar steht der nächste Wettkampf für die Ladenburger Gewichtheber an. In einem Heimkampf trifft die erste Mannschaft auf den KSV Lörrach. Wettkampfbeginn ist um 19 Uhr in der Lobdengauhalle. Bereits davor hebt die zweite Mannschaft um 17 Uhr in der Bezirksliga gegen die zweite Mannschaft des AC Weinheim. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Online-Prospekte aus der Region



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen