Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Kreisanzeiger Homburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Nico Lehmann, Felicia Lorenz und Daniel Fuchs.  Foto: Stadt
2 Bilder

Jugendbeirat Homburg
Nico Lehmann ist der neue Vorsitzende

Nachdem im Februar dieses Jahres erstmals der Jugendbeirat in Homburg gegründet wurde, haben die Mitglieder kürzlich aus ihrer Mitte das neue Vorstandsteam gewählt. Die vergangenen Wochen seit der Benennung durch den Stadtrat haben die Jugendlichen sinnvoll genutzt, um sich durch erste Sitzungen und Teambuilding-Maßnahmen besser kennenzulernen und dadurch auszuloten, wer Interesse an einem Amt im Vorstand zeigt. Anfang des Monats haben sich die Jugendlichen schließlich im Rathaus zu der...

Nach zwei Jahren Pause darf auf der Bierwanderung wieder angestoßen werden.
2 Bilder

Homburg feiert
Bierwanderung am 26. Mai und Maifest ab dem 27. Mai

Nach zweijähriger Corona-Pause freut sich die Homburger Kulturgesellschaft, im Mai endlich wieder Großveranstaltungen durchführen zu können. Die Homburgerinnen und Homburger, aber auch Menschen aus der gesamten Region, dürfen sich auf die 3. Bierwanderung und das 46. Maifest freuen. Am Donnerstag, 26. Mai, findet die 3. Homburger Bierwanderung statt, ein Event, das aus der saarländischen Bierhauptstadt nicht mehr wegzudenken ist. Die Strecke ist in sechs Etappen aufgeteilt und verläuft über ca....

Die Freitags-Reihe „Querbeat“ beginnt erst am 3. Juni nach der Pause am Maifest Wochenende.

Homburger Musiksommer
Samstags Jazz Frühschoppen, freitags "Querbeat"

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause findet in Homburg endlich wieder der über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte und beliebte Musiksommer mit seinen Veranstaltungsreihen „Jazz-Frühschoppen“ und „Querbeat“ statt. Freitags und samstags ist auf dem Marktplatz die Sommerwochen über immer musikalisch was. Dafür sorgen einmal mehr die Interessengemeinschaft Homburger Altstadt und die Homburger Kulturgesellschaft im bewährten Zusammenspiel und unter der Programm-Federführung von Raimund Konrad...

Heute bringt der russische Angriffskrieg in der Ukraine die Menschen wieder zu Friedens- und Solidaritätskundgebungen auf die Straße – wie hier auf Einladung der beiden Saarpfalz-Kreisverbände von Junger Union und Jusos im März in Homburg. Foto: SPK/Brettar

Tag der Befreiung am 6. Mai
Gemischte Gefühle beim Saarpfalz-Landrat

Rund um den Europatag am 9. Mai findet alljährlich die Europawoche mit zahlreichen Aktivitäten statt, eingebettet in diesem Jahr in das Europäische Jahr der Jugend. Auch der Saarpfalz-Kreis wollte sich wie in den Jahren zuvor hier engagieren. Vorgesehen war eine Zusammenkunft am 5. Mai von Vertreterinnen und Vertretern aller Partnerkreise des Saarpfalz-Kreises. Auf Initiative von Landrat Dr. Theophil Gallo sollte dabei unter dem Motto „Faszination Partnerschaft„ ein dreijähriges Projekt zur...

16. Mai bis 5. Juni: Werke von Udo Steigner
Fotoausstellung im Saalbau

Fotografien unter dem Titel „Heimat.Nah“Eine Ausstellung mit Fotografien von Udo Steigner unter dem Titel „Heimat.Nah“ ist in der Zeit vom 16. Mai bis zum 5. Juni in der Galerie des Kulturzentrums Saalbau zu sehen. Eröffnet wird diese Kunstausstellung am Montag, 16. Mai, um 18.30 Uhr vom städtischen Beigeordneten für Kultur, Raimund Konrad, sowie der Kuratorin Dr. Françoise Mathis-Sandmaier. Bei den gezeigten fotografischen Arbeiten von Udo Steigner handelt es sich überwiegend um Exponate aus...

Vertreter der muslimischen Vereine übergaben die Spenden an Gitta Zielke. 2. von rechts: Nurettin Tan.  Foto: red/Daschner

Tafel in Homburg
Muslimische Vereine spenden Lebensmittel

Über gesammelte Lebensmittelspenden im Wert von mehr als 1.000 Euro durfte sich kürzlich die Homburger Tafel freuen. Stephanie Wellner von der Tafel hatte angesichts der schwierigen Situation der Tafel im Vorfeld Kontakt zu den Kirchengemeinden und dem muslimischen Verbund aufgenommen und nach möglichen Spenden angefragt. Daraufhin hat sich der Integrationsbeauftragte der Stadt, Nurettin Tan, mit seinem Netzwerk in Verbindung gesetzt. So wurden sehr viele vorwiegend haltbare Lebensmittel von...

Samstag ist in endlich wieder Homburg Flohmarkt
Große Auswahl auf dem Forumsgelände

Der lang ersehnte erste Flohmarkt nach Corona-Pause findet am Samstag, 7. Mai , rund ums Homburger Forum statt. Der Aufbau des Flohmarkts ist um 8 Uhr abgeschlossen, der Verkauf geht bis 16 Uhr. Angeboten werden wie üblich die gesamte Palette des typischen Flohmarktwarensortiments sowie Antiquitäten und Kunsthandwerksgegenstände. Die Flohmarktbesucherinnen und -besucher werden gebeten, die Kundenparkplätze der umliegenden Geschäfte und private Parkflächen unbedingt freizulassen und andere...

Feiern unterm Maibaum: Das ist ab 27. Mai in Homburg endlich wieder möglich.  Foto: red

Homburg feiert bald wieder Maifest
27. bis 29. Mai: Drei Live-Musik-Bühnen

Am Freitag, 27. Mai, wird Bürgermeister Michael Forster das 46. Maifest eröffnen. 2020 und 2021 musste die Traditionsveranstaltung wegen der Pandemie ausfallen. Jetzt ist es bald wieder soweit. n der Innenstadt werden zahlreiche Essens- und Getränkestände in breiter Vielfalt für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgen. In der Talstraße findet wieder ein Krammarkt statt. In der St.-Michael-Straße kommen die Kinder auf ihre Kosten. Für die Open Air-Konzerte stehen in diesem Jahr...

Landrat Dr. Gallo und Hauptfeldwebel Thomas Haag.  Foto: SPK

Saarpfalz-Landrat dankt Bundeswehr
Amtshilfe in schwieriger Zeit geleistet

Seit November 2020 sind Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr dem Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreis eine große Unterstützung bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie gewesen. Immer mit dabei: ein Mitglied des Kreisverbindungskommandos, das bereits im März 2020 aktiviert wurde, als Bindeglied zwischen Verwaltung und Bundeswehr fungierte und organisatorische Aufgaben übernahm. Zuletzt war es Hauptfeldwebel Thomas Haag, der in dieser Funktion vor Ort war und den Landrat Dr. Theophil Gallo, als...

Schachverein Homburg-Erbach
Uwe Mick ist neuer Vereinsmeister

Der Schachverein 1932 Homburg-Erbach hat seinen neuen Vereinsmeister ermittelt. Am vergangenen Donnerstag hat der Erbacher Schachverein die 7. und letzte Runde seiner Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Der Gastspieler Jörg Reichrath hatte über die komplette Turnierdauer von 7 Wochen sehr starke Leistung gezeigt und konnte von 7 Spielen 6 Spiele gewinnen. Nur seine erste Partie gegen Frank Gaßner verlor er. So stand schon vor der letzten Runde fest, dass er das Turnier gewinnt und ist mit 6...

Serhat Sari.  Foto: UKS

Universitätsklinikum Homburg
Sehrat Sari ist neuer Pflegedirektor

Zum 1. Mai 2022 wird Serhat Sari neuer Pflegedirektor und Vorstandsmitglied des Universitätsklinikums des Saarlandes UKS. Der Gesundheits- und Sozialmanager wechselt vom Universitätsklinikum Düsseldorf nach Homburg und verstärkt den viergliedrigen Vorstand des UKS. Serhat Sari löst Wolfgang Klein ab, der seit 2016 Pflegedirektor und Mitglied des UKS-Vorstandes war. Serhat Sari war bisher für das Universitätsklinikum Düsseldorf tätig, wo er auch seine Karriere begann. Nach einer...

Der Christian-Weber-Platz ist wieder Schauplatz des Aktionstages „Homburg lebt gesund“.  Foto: red/FS

„Homburg lebt gesund“
Noch anmelden für Aktionstag am 17. September

Die Corona-Pandemie begleitet das Leben nach wie vor. Dennoch ist es mittlerweile möglich, einen relativ normalen Alltag zu leben, und die gelockerten Maßnahmen erlauben es den Verantwortlichen in der Stadtverwaltung Homburg, auch in diesem Jahr den „Aktionstag Homburg lebt gesund“ wieder stattfinden zu lassen. Auch ein Termin wurde mit Samstag, 17. September, von 10 bis 16 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg bereits festgelegt. Nach der aktuellen Verordnung zur Bekämpfung der...

Foto von der Siegerehrung bei derder U 13.  Foto: Verein

Nachwuchsfechter des TV Homburg
Bei den Landemeisterschaften geglänzt

Die Jugendfechter des TV Homburg haben bei den diesjährigen Jugendmeisterschaften in Saarbrücken und Dillingen hervorragende Ergebnisse erzielt. In der U13 holte sich Constantin Banowitz souverän und ungeschlagen den Titel. In der Setzrunde verbuchte er 5 Siege. Als Nr. 1 im KO hatte er Freilos, bevor er im Viertelfinale Remo Meisenberger (ATSV Saarbrücken) mit 10:2 souverän besiegte. Im Halbfinale schlug er Emil Tschang (ATSV SB) klar mit 10:4 und zog ins Finale gegen den Hochwälder Paul...

Malteser Homburg
Übung mit 50 Helfern unter realistischen Bedingungen

„Rettungswagen 1/83/1, übernehmen sie den folgenden Einsatzauftrag: unklare Rauchentwicklung nach einer Explosion in einem metallverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet in Kirkel, die Feuerwehr und die Polizei sind ebenfalls auf Anfahrt zur Einsatzstelle“ Mit dieser Einsatzmeldung begann am 2. April gegen 10 Uhr eine MANV-Übung (MANV= Massenanfall an Verletzten) der Malteser Homburg. Nach dem Eintreffen des ersten Rettungswagens vor Ort, begleitet von einer realen Explosion, inszeniert durch...

Der Homburger Flohmarkt findet nach langer Pause wieder statt.  Foto: dh

Samstag, 7. Mai am Forum Homburg
Noch Anmeldungen für den Flohmarkt möglich

Der lang ersehnte erste Flohmarkt nach Corona-Pause findet am Samstag, 7. Mai, rund ums Homburger Forum statt. Interessierte, die noch einen Standplatz buchen möchten, können dies noch bis zum 4. Mai über das Portal www.ticket-regional.de/homburg sowie bei der Tourist-Info am Kreisel in der Talstraße 57a machen. Der Aufbau des Flohmarkts ist um 8 Uhr abgeschlossen, der Verkauf geht bis 16 Uhr. Angeboten werden wie üblich die gesamte Palette des typischen Flohmarktwarensortiments sowie...

Der Jugendbeirat mit Bürgermeister Michael Forster
2 Bilder

Jugendbeirat der Stadt Homburg
Erste Sitzung nach Corona-Verzögerung

Der neu gegründete Jugendbeirat der Stadt Homburg hat sich im Rathaus zu seiner ersten Sitzung getroffen. Bereits im Juli 2019, bei der konstituierenden Sitzung des aktuellen Stadtrats, wurde die Installation dieses Gremiums auf den Weg gebracht, Corona sorgte jedoch für einige Verschiebungen, was die endgültige Gründung und Zusammensetzung betraf - schließlich sollten die Jugendlichen von Anfang an mitbestimmen. Doch nachdem die Präsenzveranstaltungen weitgehend als Videokonferenzen...

Picobello-Aktionen in Homburg
Fast fünf Tonnen Müll bei 40 Aktionen gesammelt

Jetzt liegt die Zahl der Gesamttonnage der eingesammelten Müllmenge bei den Picobello-Aktionen, die Mitte März in Homburg durchgeführt wurden, vor. 4,94 Tonnen Müll wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des städtischen Baubetriebshofs (BBH) an den Übergabestellen entgegengenommen und über den EVS entsorgt, berichtet Patrick Emser vom BBH. In Homburg waren für das diesjährige Picobello-Wochenende rund 40 Aktionen bei Patrick Emser angemeldet worden, nachdem zwei Jahre coronabedingt...

Das Bosch-Orchester Homburg spielt im Jugenddorf in Homburg wieder für einen guten Zweck.  Foto: ver

CJD-Jugenddorf Homburg
Benefizkonzert des Bosch-Orchesters und Star-Wars-Kostüme

Ein Benefizkonzert des Bosch-Orchesters findet am Samstag, 14. Mai um 20 Uhr im Gemeinschaftszentrum des CJD Homburg/Saar/Jugenddorf in Schwarzenbach statt. Los geht’s um 20 Uhr. Was gibt es Schöneres als mit Musik zu helfen? Zum Anlass des zehnjährigen Bestehens der Kinder – und Jugendstiftung Homburger Meilensteine gibt das Bosch Orchester Homburg unter der Leitung von Volker Kaufmann am Samstag, 14. Mai, ein Benefizkonzert. „Freude an der Musik und dabei Gutes tun“ ist das Motto des...

Obwohl der SC-Union selbst in Not ist, sammelt er auch weiterhin bei den Heimspielen Hygiene-Artikel für die Tafel. Eine große Spende konnte am von SC-Union-Vorstand Jürgen Hamm an Antonius Daschner von der Tafel Homburg übergeben werden.  Foto: ver

Tafel Homburg
Mehr Hilfesuchende, weniger Spenden, teurer Sprit

Im Tafelbüro in Homburg laufen derzeit die Telefone heiß. Das ehrenamtliche Team um Stephanie Wellner und Antonius Daschner beantwortet Fragen zu Öffnungszeiten, klärt Bitten um Notpakete für Neuankömmlinge und telefoniert mit Lieferanten und Spenderinnen, um genügend Lebensmittelspenden für die drei Ausgabetage in Homburg und St. Ingbert zu organisieren. Immer mehr Menschen suchen derzeit die Hilfe der Tafeln. Die Lebensmittelpreise steigen ebenso wie die Spritkosten. Gerade Menschen mit...

„Hören mit Herz“: Viele Kriterien müssen erfüllt werden
Qualitätssiegel für das Schlossberg Hotel

Am 4. April hat Markus Schaller, Beigeordneter des Saarpfalz-Kreises, das Schlossberg Hotel Homburg mit dem Qualitätssiegel „Hören mit Herz“ ausgezeichnet. Hoteldirektorin Corinna Welsch konnte die Urkunde im Foyer des Hotels in Anwesenheit von Frau Prof. Dr. Gentiana Wenzel vom Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, als Vertreterin des Netzwerks Hören entgegennehmen. „Barrierefreiheit ist eine wichtige Zukunftsaufgabe im Tourismus und es freut mich,...

Gesangverein 1876 Einöd Ingweiler
Digitale Mitgliederversammlung

Es war eine Premiere, diese erste digitale Generalversammlung des Gesangvereins 1876 Einöd-Ingweiler. So fanden sich die Mitglieder Ende März am Bildschirm ein. Leider nicht wie geplant im Gemeindezentrum in Präsenz. Nach all den Lockdowns in der Probearbeit, abgesagten Auftritten und Konzerten wollten der Vorstand und die Vereinsmitglieder den wichtigen Termin nicht verschieben, sondern sich dieser Herausforderung stellen. Und siehe da, es war gar nicht so schlecht. Auch die Beteiligung war...

Das Gesundheitsamt ist beim Landratsamt angesiedelt.  Foto: dh

Saarpfalz-Kreis informiert über Inzidenz
Befund-Bearbeitung ist wieder möglich

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises informiert, dass derzeit die täglich eingehenden positiven Corona-Befunde wieder vollständig bearbeitet und an das RKI weitergemeldet werden können. In den vergangenen Tagen verzeichnete der Saarpfalz-Kreis bundesweite Inzidenz-Spitzenwerte, was der Nachmeldung von insgesamt etwa 4000 Corona-Fällen geschuldet war. Die Nachmeldungen wurden erst durch einen technisch unterstützten Import ab dem 30. März möglich. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen, die...

Nach langer Wartezeit konnten bei den Kaninchenzüchtern endlich wieder gewählt werden. Foto: ver

Beeden: Kaninchenzüchter tagten
Nur gute Nachrichten vom Vorstand

Jahreshauptversammlung beim Beeder Kaninchenzuchtverein Beeden. Nachdem der Termin wegen Corona mehrmals verschoben werden musste, konnte der Beeder Kaninchenzuchtverein endlich seine Jahreshauptversammlung durchführen. Neben den Rechenschaftsberichten waren die Neuwahlen des Vorstandes die wichtigsten Tagesordnungspunkte. Der bisherige und auch wiedergewählte Vorsitzender, Steffen Faber, konnte in seinem Rechenschaftsbericht über die Entwicklung des Vereins nur Gutes berichten. Es wurden in...

Von links nach rechts: Esther Massar, Peter Vatter, Petra Kappel (kniend), Brigitte Elgaß, Dr. Viola Horneff, Güler Osman (kniend) und Dr. Sandra Kalefack.  Foto: UKS

Homburg: 1800 Euro für die Neuropädiatrie
Spendenaktion der Klinikseelsorge

Durch Kollekten in den Gottesdiensten haben die Katholische und die Evangelische Klinikseelsorge am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg insgesamt 1.800 Euro gesammelt. Der Betrag wurde in vollem Umfang an die Abteilung für Neuropädiatrie in der UKS-Kinderklinik gespendet und hilft damit einem wichtigen Bereich, der nur selten im Blick der Öffentlichkeit steht . Bereits seit einigen Jahren veranstalten die Katholische und Evangelische Klinikseelsorge am UKS gemeinsam...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.