Lehrgang im Fußballkreis Bruchsal
Schiedsrichter werden

Hambrücken. Die Schiedsrichtervereinigung Bruchsal startet am 7. September eine kostenlose Neulingsausbildung. An einem Wochenende lernen Interessierte ab zwölf Jahren die theoretischen Grundlagen für die Schiedsrichterei.
Sportliche Betätigung und dabei Verantwortung übernehmen, die Entscheidungsfähigkeit fördern, das Selbstbewusstsein stärken, das geht nur als Schiedsrichter. Aktive und ehemalige Fußballer oder Quereinsteiger sind herzlich eingeladen, beim Neulingslehrgang im Fußballkreis Bruchsal der zentrale Teil des Fußballspiels zu werden. Egal ob weiblich oder männlich, jung oder schon älter. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
An drei Tagen vermittelt das Team um Lehrwart Mathias Fahrer den Anwärtern insbesondere die Regelkunde, aber auch das richtige Verhalten auf dem Platz. Los geht es Freitagabends um 17 Uhr, den Abschluss der Theorieausbildung bildet die Prüfung am Sonntag, 9. September.

Anmeldung ab sofort

Alle Mitglieder eines Fußballvereins im Kreis Bruchsal ab 12 Jahren können sich kostenlos anmelden per E-Mail an m.fahrer@badfv.de - unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Stammverein - ab sofort anmelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen