Gemeinderat erhält Bericht über Gemeinschaftsschulstandort

Bürgermeister Dr. Marc Wagner berichtete dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vom Ergebnis der Evaluation der Situation der Grundschulabgänger in Hambrücken.
Nur vier der insgesamt 47 Abgänger der Gemeinde hätten sich dieses Schuljahr für die Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken angemeldet. Auf dieser Grundlage hatte der Gemeinderat eine Befragung der Eltern dieses Personenkreises vor der Sommerpause angeregt.
Wie der Bürgermeister weiter berichtete, hatten sich insgesamt zehn von 47 Eltern und damit rund 21 % an der Umfrage beteiligt.
Quintessenz sei ein insgesamt „weniger guter“ Gesamteindruck der Gemeinschaftsschule im Elternkreis.
Dies wurde seitens der Antwortenden an mehreren Aspekten verdeutlicht. Die meisten störten sich an der Außendarstellung am In-formationsabend, zusammen mit einer als mangelhaft angesehenen Verzahnung und Zusammenarbeit mit der örtlichen Grundschule. Des Weiteren sei auch die Außendarstellung verbesserungswürdig und man habe generell Vorbehalte gegenüber dem Konzept der Gemeinschaftsschule, so das Ergebnis.
Bürgermeister Dr. Wagner stellte hierzu fest, dass er aktuell ein Gespräch mit dem neuen Konrektor der Bildungseinrichtung, Herrn Dr. Wolfgang Halbeis geführt und hier den Eindruck gewonnen habe, dass diese Problemfelder nun angegangen werden sollen. Man werde seitens der Gemeinde auch die Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Forst als Träger und Sitz der Gemeinschaftsschule weiter ausbauen und die Gemeinschaftsschule so voranbringen, kündigte er an.

Autor:

Jochen Köhler aus Hambrücken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
Aktion 3 Bilder

Ticketverlosung: offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen