Gondelsheimer Hauptamtsleiter Lothar Rapp feierte 40-jähriges Dienstjubiläum
"Kein Tag ist wie der andere"

Lothar Rapp und BM Markus Rupp

Gondelsheim. 40 Jahre öffentlicher Dienst sei mehr als eine Jubiläumszuwendung und Urkunde, sagte Bürgermeister Markus Rupp bei seiner Laudatio. Umso mehr als Lothar Rapp immerhin 35 Dienstjahre in Gondelsheim auf dem Rathaus an vorderster Stelle gearbeitet habe.

In Anspielung auf Rapps fußballerische Fanliebe meinte Rupp augenzwinkernd, der Jubilar habe über all die Jahre hart daran gearbeitet Gondelsheim zu einem FC Bayern unter den kleinen Gemeinden der Region werden zu lassen. So sei unter Hauptamtsleiter Rapp Ägide die Bevölkerungszahl um stolze 1.700 Einwohner gestiegen. Die in jüngerer Vergangenheit erschlossenen Neubaugebiete „Metzgerteich“ und „Schlossbuckel“ gingen von der Planung über den Hausbau bis zur Lösung von Bauherrn-Problemen über Rapps Schreibtisch.

Der Geehrte bedankte sich für die Würdigung seiner Arbeit, die er im Übrigen seit 40 Jahren mit Freude mache. „Jeden Morgen gehe ich gerne ins Geschäft und kein Tag ist dabei wie der andere“, so Rapp. Das habe ihn stets motiviert und das motiviere ihn sicherlich auch noch in den verbleibenden zwei Jahren bis zum Ruhestand.
Mit einem kurzen geselligen Beisammensein endete die Feierstunde anlässlich eines besonderen Dienstjubiläums.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen