Regierungspräsidium stellte anstehende Projekte vor
Straßeninfrastruktur in der Region Karlsruhe wird verbessert

2Bilder
  • Foto: www.rp-karlsruhe.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Region. Das Regierungspräsidium ist für den Neu-, Um- und Ausbau ebenso zuständig wie für die Erhaltung der Bundesfernstraßen und der Landesstraßen. „Das Regierungspräsidium Karlsruhe wird auch im Jahr 2019 die Straßeninfrastruktur des Bundes und des Landes weiter verbessern. Hierzu gehören nicht nur der Neu-, Um- und Ausbau von Straßen und Bauwerken, sondern insbesondere auch die Sanierung bestehender Straßen und Bauwerke, um den langjährigen Sanierungsstau zu beheben und die Substanz der vorhandenen Infrastruktur zu sichern“, so der leitende Baudirektor Jürgen Genthner bei der Vorstellung der im Jahr 2019 laufenden und geplanten Baumaßnahmen im Landkreis Karlsruhe.

Neben den im besonderen Fokus stehenden laufenden Baumaßnahmen an der A 5 bei Bruchsal und der Rheinbrücke bei Maxau, sind unter anderem weitere Baumaßnahmen an der A 8 zwischen Karlsbad und dem Autobahndreieck Karlsruhe sowie an der L 623 bei Karlsbad geplant. Zusätzlich gibt's eine Vielzahl an Fahrbahndeckenerneuerungen und Bauwerkssanierungen die 2019 durchgeführt werden sollen.

Ein paar Stellen, die angegangen werden
A8, Fahrbahndeckenerneuerung Bergwald, 2,95 km, 11,7 Mio. EUR, Mai – Okt. 2019
B 3, Fahrbahndeckenerneuerung bei Durlach von Fiduciastr. bis vor KNP Wolfartsweier, 1,0 km, 0,65 Mio. EUR, Apr. 2019
B 10, Sanierung Rheinbrücke, 12 Mio. EUR, Nov. 2018 – Dez. 2019
B 36, Fahrbahndeckenerneuerung Rampen bei Neureut, 2 km, 0,4 Mio. EUR, Okt. 2019 – Anfang 2020
L559, FDE OD Weingarten im Zuge Umgestaltung der OD durch Gde. Weingarten, 1,6 km, 2018 bis 2020
L 559, FDE Leopoldshafen - Stutensee, 2,6 km, Sep. - Nov.2019

Infos und Übersicht: www.rp-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis der Region

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen