Acht Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap
CAP-Markt schließt Versorgungslücke

In Dettenheim übernimmt nach dem Aus für Edeka ein CAP-Markt die Nahversorgung. Es freuen sich Manuela Knab, die Leiterin der CAP-Märkte, Robin Kaupisch, Lebenshilfe-Geschäftsführer und Leiter der multicap gGmbH, Markus Liebendörfer, Lebenshilfe-Hauptgeschäftsführer, Bürgermeisterin Ute Göbelbecker und  Rainer Vogt von der Metzgerei Vogt (v.l.n.r.).
  • In Dettenheim übernimmt nach dem Aus für Edeka ein CAP-Markt die Nahversorgung. Es freuen sich Manuela Knab, die Leiterin der CAP-Märkte, Robin Kaupisch, Lebenshilfe-Geschäftsführer und Leiter der multicap gGmbH, Markus Liebendörfer, Lebenshilfe-Hauptgeschäftsführer, Bürgermeisterin Ute Göbelbecker und Rainer Vogt von der Metzgerei Vogt (v.l.n.r.).
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Dettenheim. Nun ist es in trockenen Tüchern: Ein CAP-Lebensmittelmarkt kommt nach Dettenheim. Der Vertrag wurde jetzt unterzeichnet. Nach dem Aus des Edeka-Markts in der Liedolsheimer Straße 25 wird die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten dort den Markt im Mai neu eröffnen.

Der Nahversorgungsengpass, der durch die Schließung des ehemaligen Marktes entstanden ist, kann mit dem neuen Supermarkt nun aufgelöst werden. Das Inklusionsunternehmen multicap gGmbH, eine hundertprozentige Tochter der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, fungiert als Betreiber des CAP-Markts, in dem für Menschen mit Handicap acht Arbeitsplätze geschaffen werden. (CAP leitet sich vom englischen Wort „Handicap“, also Behinderung, ab.)

Robin Kaupisch, Lebenshilfe-Geschäftsführer und Leiter der multicap gGmbH, dankte Bürgermeisterin Ute Göbelbecker für ihre Unterstützung in der Sache, zudem bedanke er sich auch bei den Vermietern des Gebäudes, der Erbengemeinschaft Sabine Huber und Susanne Müller, für die hervorragende Zusammenarbeit.

„Wir freuen uns, dass wir nun auch in Dettenheim aktiv sind und Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap schaffen. Wir hoffen, dass die Dettenheimer Bürger den Markt annehmen und damit auch das nachhaltige, inklusive Konzept unterstützen,"so Kaupisch. „Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, einen neuen Vollsortimenter zu erhalten. Die Gespräche im Vorfeld waren vertrauensvoll“, betonte Ute Göbelbecker.

Neben dem neuen CAP-Markt in Dettenheim betreibt die multicap gGmbH zwei weitere Märkte in Forst und Graben-Neudorf. Bei Letzterem konnte der Mietvertrag nun auf fünf Jahre verlängert werden.

Unter dem Motto „Raum schaffen für Neues“ findet für alle Vereine, ortsansässige Firmen und sonstigen Interessierte am Samstag, 23. Februar, 9 bis 12 Uhr, eine Aktion im zukünftigen CAP-Markt statt. Hier können Selbstabholer gut erhaltene Alu-Regale kostenlos mitnehmen –ausgeschlossen sind gewerbliche Wiederverwerter. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

52 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta 2021 ist eine Einkaufs- und Erlebnismesse für die ganze Familie.
Aktion 3 Bilder

Gewinnspiel: offerta 2021 in der Messe Karlsruhe
So schmeckt die offerta-Region

offerta Messe Karlsruhe/Rheinstetten. Es ist wieder Zeit für die offerta: Vom 30. Oktober bis 7. November öffnet die Einkaufs- und Erlebnismesse in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten ihre Pforten. Auch in diesem Jahr steht die Einkaufs- und Erlebnismesse offerta 2021 im Zeichen der vier Themen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle. Besucher finden in den verschiedenen Bereichen auf dem Messegelände regionale und überregionale Freizeitangebote, praktische Küchenhelfer, fachkundige Beratung...

LokalesAnzeige
Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Karlsruhe
2 Bilder

Für alle. Digital. Real.
Willkommen in der digitalen Welt der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Karlsruhe hat die Veränderungen, die mit der Digitalisierung der Lebenswelten einhergehen, stets als große Chance für alle Karlsruher*innen begriffen. Im Zentrum ihres digitalen Engagements stehen vielfältige Angebote, die jeder und jedem eine Teilhabe an Wissen, Bildung und Kultur möglich machen. Das Online-Portal ONLEIHE stellt digitale Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen sowie E-Learning-Kurse zum Ausleihen zur Verfügung (Onleihe App). OVERDRIVE ist ein...

LokalesAnzeige
2 Bilder

Café del Rey Stiftung
Nachhaltigkeit und soziales Engagement als Stiftung

Nachhaltigkeit und soziales Engagement als Stiftung Café del Rey geht nächsten Schritt im Engagement Café del Rey, mit Sitz in Bruchsal, wird ab Juli 2021 eine Stiftung. Zwei besondere Themen wurden – schon vor der Firmengründung – niemals aus den Augen verloren: Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Und da es dem Gründer Florian Pfeifer so wichtig ist, mit seinem Unternehmen Mensch und Umwelt zu unterstützen, war der Schritt, eine Stiftung aus Café del Rey zu machen, der nächste. Gelebte...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen