Verdeckte Wein- und Sektprobe beim Burg- und Weinfest in Wachenheim
Vorverkauf beginnt

Zu einem der Höhepunkte des Festes  zählt die Wein- und Sektprobe mit jährlich wechselnden Themen.
  • Zu einem der Höhepunkte des Festes zählt die Wein- und Sektprobe mit jährlich wechselnden Themen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Wachenheim. Zu einem der Höhepunkte des Burg- und Weinfestes zählt mittlerweile die verdeckte Wein- und Sektprobe mit jährlich wechselnden Themen.
Sie findet in diesem Jahr am Freitag, 14. Juni, 19 Uhr, im Gartensaal der Sektkellerei Schloss Wachenheim statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Unter dem Motto „Wachenheim meets Mosel“ wird den Gästen zunächst ein Begrüßungssekt kredenzt und dazu Fingerfood gereicht. Danach dürfen sie Weine der Wachenheimer Weingüter und Winzergenossenschaft ebenso wie einige gute Tropfen von der Mosel verkosten und bewerten. Moderator und Probensprecher ist wieder der Sensorikexperte Martin Darting, der unterschiedliche Stile und Terroirs mit der Rebsorte Riesling präsentiert.
Veranstalter ist die Stadt Wachenheim; die Organisation obliegt der Tourist-Information, die ab sofort Reservierungen entgegennimmt (06322 9580-801).
Karten für die verdeckte Wein- und Sektprobe sind  im Vorverkauf bei der Tourist-Information erhältlich (06322 9580-801). cla

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen