Weihnachtsjazz am Badehaisel Wachenheim 21.12.19 20 Uhr
Markus Burger & Jan v. Klewitz

4Bilder

- leider schon fast ausverkauft -

Alle (zwei) Jahre wieder, das jazzige Weihnachtskonzert im Badehaisel mit Markus Burger &  Jan v. Klewitz…..

Die beiden Virtuosen Jan von Klewitz und Markus Burger deren Debüt CD „Spiritual Standards“, Badehaisel-Besuchern bestimmt noch in guter Erinnerung, wurde mit Komplimenten überschüttet und war als eines der wenigen deutschen Alben der letzten Jahre in den Klassik Charts unter den Top 20.
Die schönsten und bekanntesten deutschen Choräle, Kirchen- und Weihnachtslieder werden durch das Zwiegespräch von Klavier und Saxophon gekonnt in einer Symbiose von Tradition und Improvisation eingebettet.
Selten ist geistliche Musik so zeitgemäß und mit so tiefempfundenen Respekt interpretiert worden, wie von Markus Burger und Jan von Klewitz.
Jan von Klewitz und Markus Burger arbeiten schon seit einem Jahrzehnt in verschiedenen Projekten zusammen und sind längst ein fester Bestandteil der deutschen Musikszene (und des Badehaisels). Markus Burger, der in einem katholischen Ort an der Mosel aufwuchs und Jan von Klewiz, der Enkel von Pastor Martin Niemöller, leisten mit ihrer musikalischen Arbeit zusätzlich auch einen Beitrag zur Verständigung zwischen den Konfessionen.
“… Kirchenlieder werden in feinfühligen Arrangements mit Tiefe und Kraft in unser Jahrzehnt befördert“…“jeder Ton perlt durch den Raum und verzaubert mit eindringlichen Momenten.“

21.12.19 20 Uhr Badehaisel Wachenheim
14 EUR VVK / 16 EUR AK  (leider schon fast ausverkauft, einzelne Karten noch an den Vorverkaufsstellen)
www.badehaisel.de

Autor:

Badehaiselverein e.V Wachenheim aus Wachenheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen