Absichtserklärung unterzeichnet
„Wohnpark Mittendrin“

Geschäftsführer Stefan Storz von der „Volkswohnung“ und die Stutenseer Oberbürgermeisterin Petra Becker unterzeichneten eine Absichtserklärung  foto: BK
  • Geschäftsführer Stefan Storz von der „Volkswohnung“ und die Stutenseer Oberbürgermeisterin Petra Becker unterzeichneten eine Absichtserklärung foto: BK
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Stutensee. Die „Volkswohnung“ steht seit über 95 Jahren für die Aufgabe, breite Schichten der Bevölkerung in Karlsruhe mit bezahlbarem und hochwertigem Wohnraum zu versorgen.

Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how unterstützt die Gesellschaft darüber hinaus Kommunen in der Technologieregion bei der Umsetzung von Neubauprojekten – so auch in Stutensee. Dort wird das Immobilienunternehmen auf dem Gelände des alten Hallenbades und einer angrenzenden ehemaligen Gewerbefläche ein neues Quartier (rund 12.000 m²) mit rund 150 Einheiten zur Miete und zum Kauf errichten, den „Wohnpark Mittendrin“.

Eine entsprechende Absichtserklärung zur Realisierung (Baubeginn 2020) unterzeichneten Geschäftsführer Stefan Storz und Oberbürgermeisterin Petra Becker vergangene Woche. bk
Infos: www.volkswohnung.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen