BriMel unterwegs
Zum Frühstück gibt’s Schildkröte

Die winzige Landschildkröte auf der Hand
8Bilder
  • Die winzige Landschildkröte auf der Hand
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Limburgerhof. Am 02. Oktober erlebte eine Freundin aus Limburgerhof eine entzückende Überraschung. Als sie mit ihrer Tochter frühstückte, hatte sie als Dekoration Schildkröteneier schön arrangiert auf dem Tisch liegen. Sie dachte, dass sie unbefruchtet wären und von daher als Dekoration noch hübsch aussehen würden. Plötzlich krabbelte etwas über den Tisch, winzig klein und doch höchst lebendig, eine kleine Landschildkröte. Die beiden Damen staunten nicht schlecht und richteten schnellstmöglich ein Terrarium her. In diesem erfreut sich der kleine Herkules bester Gesundheit. Und falls es doch ein Mädchen sein sollte, kann man ja noch schnell umtaufen.

Seine Eltern und älteren Geschwister leben normalerweise im Garten, wo auch die Eiablage erfolgte. Da kein Nachwuchs mehr gewünscht war, wurden die abgelegten Eier ausgegraben und landeten so auf dem Wohnzimmertisch. Aber die Damen hatten die Rechnung ohne den Wirt gemacht, nämlich einem kleinen Wesen, 2-Euro-Stück groß, das sich seinen Weg bahnte, deshalb auch die Namensgebung. In seinem kuscheligen „Brutkasten“ liegen nun noch 2 Eier und man darf gespannt sein, ob sich hier in den nächsten Tagen eventuell etwas regt. (mel)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen