Neujahrskonzert in der Kultur-Kapelle Limburgerhof
Alpha&Omega spielen Benefizkonzert für die Kultur-Kapelle

Limburgerhof. Am Sonntag, 13. Januar 2019, 17 Uhr findet ein Benefizkonzert „Sternstunden der Musikgeschichte“ in der Kultur-Kapelle in Limburgerhof statt.
Das Limburgerhofer Ensemble „Alpha&Omega“, unter der Leitung von Ansgar Schreiner, nimmt die Zuhörer mit zu den Sternstunden der Musikgeschichte. Zu den Gesängen werden Texte passend vorgetragen.
Gregorianische Choräle aus dem 1. Jahrtausend, erklungen in den Klöstern und Klosterkirchen, in denen sie bis heute dank der großartigen Akustik jeden ergreifen, erfüllen im ersten Teil des Konzertes die Kapelle mit seiner schönen und vollen Akustik. Hinzu treten Gesänge von Gebhardt, Rutter und Bach.
Der zweite Teil des Konzertes besingt das Hohe Lied der Liebe mit Werken aus der Gregorianik und von Snyder, Eriksson und aus Taizé. Der dritte Teil des Konzertes gehört ganz Stücken aus Händels „Messias“ zu Stefan Zweigs Hymne auf Händel in den „Sternstunden der Menschheit“. Populär und mitreißend ist das Halleluja. Gerade dieses Stück wird weltweit gesungen und gespielt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Tee&Naturkost, Speyerer Straße, Limburgerhof. Kartenreservierung und Infos unter 0176 62 65 23 92. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.