Homburg: Hausbrand verhindert
Nächtlicher Einsatz in Wörschweiler

2Bilder

Schlimmere Folgen eines Mülltonnenbrandes konnten Feuerwehrleute aus Wörschweiler, Einöd und Homburg-Mitte in der Nacht auf Karfreitag verhindern. Gegen 4.20 Uhr wurde der Brand eines Mülleimers in der Limbacher Straße in Wörschweiler gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute des Löschbezirks Wörschweiler stellte sich heraus, dass die Flammen sich auch auf den Dach/Kaminbereich des Gebäudes ausbreiteten. Die Anwohner hatten sich bereits in Sicherheit gebracht. Alarmiert wurden auch der Löschbezirk Einöd und die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug des Löschbezirks Homburg-Mitte. Um die Brandnester komplett zu löschen, musste ein Teil der Dachfläche freigelegt werden. Von außen wurde dort ein Löschangriff durchgeführt. Am frühen Morgen wurde der Brandbereich durch den Löschbezirk Wörschweiler noch einmal mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Im Einsatz waren insgesamt 18 Feuerwehrleute, vor Ort war auch der stellvertretende Homburger Wehrführer Udo Eckhardt. Menschen kamen bei dem Brandgeschehen nicht zu Schaden. Vor Ort war auch die Polizei, die auch die Limbacher Straße vorübergehend sperrte. Dh/Fotos: FFW Homburg

Autor:

Daniel Heintz aus Bexbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.